Abo
  • Services:
Anzeige

Google Kalender mit Outlook synchronisieren

Contact-Data-API für Zugriff auf Google-Kontaktlisten veröffentlicht

Google hat für seinen Onlinekalender eine Software veröffentlicht, um Termine mit Microsofts Outlook abzugleichen. Außerdem wurde ein Contact-Data-API für Google-Konten veröffentlicht, um auf die betreffenden Kontaktdaten zugreifen zu können.

Google Calendar Sync
Google Calendar Sync
Mit dem Sync-Werkzeug lassen sich alle Termine im Google Kalender und in Microsofts Outlook abgleichen. Die Daten stehen dann sowohl in dem Onlinekalender als auch bei der Offlinenutzung im Outlook-Bestand zur Verfügung. Dabei kann der Nutzer bestimmen, in welcher Richtung die Daten synchronisiert werden sollen und wie oft dies geschehen soll. Das Werkzeug nistet sich in den Tray-Bereich von Windows ein, um darüber an alle Optionen zu gelangen.

Anzeige

Derzeit ist es nur möglich, Termine aus dem Basis-Google-Kalender mit Outlook abzugleichen. Andere Kalenderdaten bleiben unberücksichtigt. Die Synchronisationssoftware Google Calendar Sync steht ab sofort in einer Vorabversion als Download für Outlook 2003 sowie 2007 zur Verfügung.

Googles Contact-Data-API erlaubt es Entwicklern, Googles Kontaktlisten zu erzeugen, zu lesen oder zu bearbeiten, um diese Daten z.B. in einer Web- oder Desktop-Applikation zu verwenden. Kontaktlisten können auf diesem Weg, aber auch in die Google-Liste exportiert werden. Zudem lassen sich darüber Synchronisationswerkzeuge entwickeln, um die Daten zwischen verschiedenen Geräten abzugleichen. Damit sind auch inkrementelle Synchronisierungsfunktionen möglich, indem die Parameter "updated-min" sowie "showdeleted" unterstützt werden.


eye home zur Startseite
niklashofmann2016 05. Mai 2015

Hallo, seit August kannst du die Synchronisierungssoftware von Google nicht mehr...

Billy2 30. Sep 2008

Das geht aber nur in eine Richtung! Für den 2-way-Sync wird das kostenpflichtige...

Billy 19. Sep 2008

hey, gibt es eigentlich eine Möglichkeit bei diesem Tool den Sync auf z.B. private...

ich auch :) 08. Mär 2008

Hab mir damals Win2k gekauft und das läuft jetzt in einer virtuellen Maschine nebenher...

gollumm 08. Mär 2008

Bei einer Firma wie Google bin ich mir viel sicherer, dass Daten nicht missbraucht...


alles was bewegt / 06. Mär 2008

Outlook mit Google Kalender abgleichen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Bilfinger GreyLogix GmbH, Augsburg
  4. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Da ist keine einzige Waschmaschine "detoniert".

    Flexy | 04:03

  2. Terroristen sind nicht doof..

    Flexy | 03:56

  3. Re: "Macht fast alles anders"

    rasenpfleger | 02:53

  4. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    Moe479 | 02:45

  5. Re: o2 Free Tarife betroffen!

    Moe479 | 02:42


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel