Abo
  • Services:
Anzeige

Paladin, Magier - oder Terrorist?

Die US-Regierung lässt auffälliges Verhalten in Onlinespielen erforschen

Big Brother is watching - jetzt auch in virtuellen Welten: Wie die BBC berichtet, beschäftigen sich amerikanische Wissenschaftler derzeit mit dem Verhalten von Onlinespielern. Ziel der Forscher, die unter Federführung eines amerikanischen Geheimdienstes arbeiten, ist es laut BBC, rechtzeitig auf potenzielle Terroristen aufmerksam zu werden.

Im Rahmen des Forschungsprojekts, das derzeit unter dem Codenamen "Reynard" läuft, versuchen US-Wissenschaftler, typische Verhaltensmuster von Spielern in virtuellen Welten zu erfassen. Im nächsten Schritt wollen sie dann Werkzeuge und Technologien entwickeln, die Terroristen und andere Abweichler entlarven - damit sie von Geheimdienstlern Dingfest gemacht werden können.

Anzeige

Informationen über "Reynard" sind mit einem Bericht an den US-Kongress und damit an die Öffentlichkeit gelangt, den das amerikanische Office of the Director of National Intelligence (ODNI) verfasst hat. Die Behörde ist unter ihrem Chef Mike McConnell für die Koordination amerikanischer Geheimdienste zuständig.

Welche Onlinewelten sich besonders im Visier der Wissenschaftler und Ermittler befinden, ist nicht bekannt. Allerdings zitiert die BBC einen Experten mit den Worten, es sei "höchst unwahrscheinlich, dass Terroristen Dinge wie Second Life oder World of Warcraft benutzen würden, weil sie dort nicht die nötige Sicherheit finden". Noch droht also keine Gefahr zwischen Sturmwind und Eisenschmiede...


eye home zur Startseite
Kadinski 07. Mär 2008

Genau das ist die Frage! Gegen Terrorismus hilft NICHTS, keine Kamera, keine...

Kargath 05. Mär 2008

Wenn kinder sich angegriffen fühlen und wissen, dass sie eigentlich nicht sinnvolles...

ThadMiller 05. Mär 2008

Coool... TOT den campern!

ThadMiller 05. Mär 2008

PLONK

ThadMiller 05. Mär 2008

Falsch, sie können überall machen was sie wollen...


Guenter Freiherr von Gravenreuth in Haft ? / 04. Mär 2008

Gibt es Taliban in diesem Spiel?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. HALLHUBER GmbH, München
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  2. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  3. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  4. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  5. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  6. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  7. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  8. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

  9. Hewlett Packard Enterprise

    Fusion von HPE und CSC bringt Konzernteile zurück

  10. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  2. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  3. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner

  1. Re: Für das gebotene ist der Preis einfach zu hoch.

    Trollversteher | 12:03

  2. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    bltpgermany | 12:01

  3. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    My1 | 12:01

  4. Re: Buffer-Overflow (in Hardware)?

    DebugErr | 11:59

  5. Re: Wer kauft sowas?

    kellemann | 11:59


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:44

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:16

  7. 10:55

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel