Facebook jetzt auf Deutsch

Weiterer Schritt zur Internationalisierung der Plattform

Die Social-Networking-Plattform Facebook gibt es seit dem heutigen Montag auch auf Deutsch. Nutzer, die Facebook aus einem deutschsprachigen Land aufrufen, erhalten eine deutsche Version der Website.

Anzeige

"Wir freuen uns, den deutschsprachigen Nutzern die Möglichkeit bieten zu können, Facebook in ihrer eigenen Sprache nutzen zu können", kommentierte Matt Cohler, Vice President of Strategy and Operations bei Facebook.

An der Anpassung beteiligten sich laut Facebook 2.000 Nutzer. Sie übersetzten die Site in nicht einmal zwei Wochen. Derzeit nutzen über eine Million Menschen in den deutschsprachigen Ländern aktiv die Site. Diese hätten es nun einfacher, Kontakt mit ihren Freunden und Verwandten zu halten und Informationen auszutauschen, so Cohler.

Die deutsche ist die zweite internationalisierte Version der Social-Networking-Plattform. Seit Anfang Februar 2008 steht bereits eine spanische Version zur Verfügung. Eine französische soll folgen. Start der Internationalisierung war im Januar 2008.


pewbeng 13. Mär 2008

http://www.albumoftheday.com/facebook/ Da wird's ganz gut zusammengefasst.

Georg Casator 05. Mär 2008

Was genau stört dich denn an den Nutzungsbedingungen??

Krakenjäger 03. Mär 2008

Schonmal jemand die Nutzungsbedingungen gelesen (soweit man die mit den vielen...

Ararat++ 03. Mär 2008

Also http de facebook com Darf die Adresse nicht auschreiben, wegen dem Golem Zensurfilter

Kommentieren


Zitronenkern / 03. Mär 2008

Facebook jetzt auf Deutsch

Tommy's Blog / 03. Mär 2008

Facebook jetzt auch auf Deutsch

absolutperplex / 03. Mär 2008

Facebook jetzt auf Deutsch



Anzeige

  1. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  2. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck
  3. Mitarbeiter (m/w) technischer Filialsupport
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt bei Flensburg
  4. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  2. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  3. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  4. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  5. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  6. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  7. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  8. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  9. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  10. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel