Neues Transpazifik-Kabel wird verlegt

Kabel-Installation unter Beteiligung von Google

Sechs Unternehmen aus den USA und Asien wollen ein neues Unterseekabel zwischen Japan und den USA verlegen. An dem Konsortium mit dem Namen Unity beteiligt sich auch der Suchmaschinengigant Google.

Anzeige

Um den steigenden Bedarf an Bandbreite im transpazifischen Datenverkehr zu decken, will ein Konsortium aus sechs asiatischen und amerikanischen Unternehmen ein neues High-Speed-Unterwasserkabel durch den Pazifik verlegen.

Das Kabel wird eine Länge von 10.000 Kilometern haben - das entspricht einem Viertel des Erdumfangs. Es besteht aus fünf Glasfaserpaaren, die durch drei weitere ergänzt werden können. Jedes Paar erlaubt einen Datendurchsatz von 960 Gigabit pro Sekunde. Das bedeutet, Unity wird eine Bandbreite von bis zu 7,68 Terabits pro Sekunde aufweisen. Das ist eine Steigerung der transpazifischen Datenkapazität um etwa 20 Prozent. Die Landungspunkte werden das japanische Chikura bei Tokio sowie Los Angeles sein.

Dem Konsortium gehören SingTel und Pacnet aus Singapur, Bharti Airtel aus Indien, Global Transit aus Malaysia, KDDI aus Japan und Google an.

Der Bau des Kabels, den NEC und Tyco Telecommunications übernehmen, soll bereits begonnen haben. Anfang 2010 soll das Kabel fertig gestellt sein. Die Kosten werden auf etwa 300 Millionen US-Dollar geschätzt.


Gelangweilter User 19. Mär 2009

Lahmer Trollversuch

PooHead 13. Apr 2008

Bitte bedenkt mal das in Japan leicht andere verhaelltnisse herschen als bei uns oder...

golli.onair 28. Feb 2008

Und denkt doch mal an das Delay was bei einem Satellit aufkommt. Welches globale Netz...

Runey 28. Feb 2008

außerdem glaub ich nich, dass du glasfaser kabel mit hunderten von TBit/s an...

DerMerkt 28. Feb 2008

mit dem teurer auf'm land würde ich bezweifeln..... diese recht speziellen schiffe sind...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg
  2. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn
  4. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition (Steelbook) - (Blu-ray)
    9,99€ inkl. Versand
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Besser gehts nicht, Die Verurteilten, Bad Teacher, Money Train, Premium Rush)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus Two im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  2. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  3. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  4. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  5. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt

  6. Brandgefahr

    Nvidia ruft das Shield Tablet zurück

  7. Tembo the Badass Elephant im Test

    Elefant im Elite-Einsatz

  8. Galaxy J5

    Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro

  9. Galliumnitrid

    Bisher kleinstes Notebook-Netzteil entwickelt

  10. Luftschiff

    Zeppeline für die Zukunft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: Dieselbe Kamera und Display?! WTF

    blmw911 | 21:19

  2. Re: GalliumNitrid - Umwelt & Haltbarkeit?

    derats | 21:19

  3. Re: Woher weiss OnePlus

    Jasmin26 | 21:19

  4. Re: wieder fester akku

    Jasmin26 | 21:17

  5. Re: Übliche Frequenzen?

    barforbarfoo | 21:13


  1. 18:46

  2. 17:49

  3. 17:26

  4. 16:39

  5. 15:00

  6. 14:18

  7. 14:00

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel