Abo
  • Services:
Anzeige

Folgen des Princeton-Hauptspeicher-Hacks eingrenzbar

Rechner nicht unbeaufsichtigt anlassen

Vor wenigen Tagen berichteten Forscher der Universität Princeton, wie man die Daten aus dem Hauptspeicher des Rechners sowie den geheimen Schlüssel auslesen kann. Nun hat der Sicherheitsanbieter Utimaco darauf reagiert und zeigt Möglichkeiten auf, wie der Hack des Speicherinhalts im RAM vermieden werden kann.

Das Unternehmen hält die Risiken durch die beschriebenen 'Cold-Boot-Attacken' für eingrenzbar, während die Princeton-Forscher in ihrem Bericht "Cold Boot Attacks on Encryption Keys" keine einfache Möglichkeit sehen, diesen Zugang zu verschließen.

Anzeige

Die Forscher hatten die Flüchtigkeit der Speicherinhalte, die den unverschlüsselten Zugang zu den Informationen von eigentlich abgesicherten Dateisystemen preisgeben, durch den Einsatz von Kältespray deutlich verlangsamt.

Utimaco betonte, dass der Datendiebstahl nur dann möglich sei, wenn der angegriffene Rechner unbeaufsichtigt zurückgelassen wird. Deshalb sollte der Rechner sinnvollerweise ausgeschaltet werden, wenn er verlassen wird, oder in einen verschlüsselten Ruhezustand versetzt werden. Noch eine höhere Sicherheit würde der Einsatz von mehreren Authentifizierungsmethoden bieten, so das Unternehmen.

Der Einsatz von Smartcards, Tokens und biometrischen Anmeldeverfahren bietet weiteren Schutz, doch ist damit auch immer ein gewisser Komfortverlust verbunden. Außerdem ist der Benutzer fast nie gezwungen, sie zu benutzen und kann den Rechner auch verlassen, ohne ihn vorher abzusichern. Darüber hinaus gibt es Hardware-Sicherheitsmodule (HSM), die über eine Manipulationssicherheit durch physikalischen Schutz verfügen.


eye home zur Startseite
MartinP 28. Feb 2008

Der Reset-Taster hat einen großen Nachteil: Die Versorgungsspannung wird nicht getrennt...

Noel 27. Feb 2008

Meins war in den Rasierer integriert... habe mich immer gefragt wozu die rechteckigen...

JoeStrummer 26. Feb 2008

besondere vorsicht ist geboten, wenn die usurpatoren auch noch ein teleskop mit sich...

MartinP 26. Feb 2008

Naja, das wichtige ist ja, daß man mit der Tiefgefrieren möglichst schnell nach dem...

säytän... 26. Feb 2008

Irgendwelche Amis verursachen Dreck in Form von dahergegriffenen Aussagen und die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bender GmbH & Co. KG, Grünberg
  2. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  3. ESG Consulting GmbH, München/Fürstenfeldbruck, Berlin
  4. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. Lufttaxi

    Uber will Senkrechtstarter bauen

  2. Medizin

    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

  3. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  4. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  5. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  6. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  7. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  8. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  9. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  10. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten
  3. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: Mal wieder halbherzig

    Trollversteher | 09:04

  2. Re: Aufnahmen mit Smartphones?!?

    M.P. | 09:03

  3. Re: 22.000

    Berner Rösti | 09:01

  4. Re: Keiner sieht was

    Janquar | 09:01

  5. Das ist Werbung

    pica | 09:00


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel