Abo
  • Services:
Anzeige

Social Networking "infiziert" die Jugend

Britische Studie zur Internetnutzung

Es sind keine freundlichen Worte, die Tim Johnson, Chefanalyst beim britischen Marktforschungsunternehmen Point Topic, für Webangebote wie MySpace, Bebo und Konsorten findet: Social Networking habe 2006 und 2007 "wie eine Grippeepidemie" unter der Internetnutzerschaft grassiert, und es seien vor allem die Jugendlichen gewesen, die sie infiziert habe.

Laut der Studie "Consumer Survey" ist Social Networking inzwischen die siebthäufige Nutzung britischer Netizens. Jeder dritte, der einen Internetanschluss zu Hause hat, nutze entsprechende Angebote. Die Verteilung sei jedoch nach Altersgruppen sehr unterschiedlich.

Anzeige

Am häufigsten nutzen demnach die 18- bis 24-Jährigen (80 Prozent) regelmäßig diese Webangebote. Mit steigendem Alter werde das Interesse geringer: Von den 25- bis 34-Jährigen sind es noch knapp zwei Drittel (58 Prozent) mit Social-Networking-Ambitionen. Bei den etwas Älteren nehme die Nutzung dann rapide ab: Von den 35- bis 54-Jährigen besucht nur noch rund ein Drittel (35- bis 44-Jährige: 37 Prozent, 45- bis 54-jährig: 30 Prozent) regelmäßig diese Seiten. In den Altersgruppen darüber sind es laut Studienergebnis noch weit weniger (55- bis 64-Jährige: 17 Prozent, über 65 Jahre: 6 Prozent).

Das Nutzungsverhalten hat laut der Studie auch mit der Art des Internetzugangs zu tun: Wer noch per Modem surft, ist deutlich seltener auf den Social-Networking-Plattformen anzutreffen als Breitbandnutzer (14 Prozent gegenüber 36 Prozent).

Nach der Einschätzung von Point Topic verlangsamt sich das Wachstum derzeit etwas. Die erste Begeisterungswelle ebbe erst einmal ab, glaubt Point-Topic-Analyst Johnson. Allerdings werde die Nutzerzahl wieder steigen, wenn mehr Angebote hinzukämen. Derzeit beherrschen Facebook und MySpace den Markt. Wenn neue Angebote hinzukämen, so die Studie, dann werden auch die Älteren sich mit Social Networking beschäftigen.

Unterdessen warnt der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco, vor Sicherheitsrisiken bei der Nutzung von Social Networks. So nutzten Kriminelle diese Plattformen zunehmend für Datendiebstahl oder verbreiteten darüber Schadsoftware. Zudem brächten Nutzer sich selbst in Gefahr, indem sie zu viele Daten preisgäben. Eco informiert über die Risiken beim Social Networking in einem Workshop, den der Verband zusammen mit dem Verein "Deutschland sicher im Netz" (DsiN) auf der CeBIT 2008 veranstaltet.


eye home zur Startseite
droLL 29. Apr 2008

Ich kommentier mal keinen Beitrag weil jeder für seine persönliche Einstellung zu solchen...

ternochtil 25. Feb 2008

Ich frage mich, ob die soziale Kompetenz durch die neuerlichen Social Networks...

Bouncy 24. Feb 2008

das ist lächerlich, nur weil die webseiten nicht präzise zwischnen verschiedenen...

Not Another... 23. Feb 2008

Wie wäre es mit abmelden?

Not Another... 23. Feb 2008

Ja aber Verständnis muß man dafür nicht haben. Es geht einzig und allein um...


Blogs optimieren / 25. Feb 2008

Grippepedemie Social Networks

dorians blog / 23. Feb 2008

Der Social Networking Hype



Anzeige

Stellenmarkt
  1. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. PDV-Systeme GmbH, Goslar


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  2. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  3. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne

  4. Steep im Test

    Frei und einsam beim Bergsport

  5. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  6. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  7. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  8. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  9. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  10. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Kohle- und Kernkraftwerke als Stabilisatoren?!

    Eheran | 15:05

  2. Re: ÜBERRASCHUNG (/s)

    Micha123456 | 15:05

  3. Re: Ich hab's befürchtet...

    _j_b_ | 15:05

  4. Re: Tja...

    burzum | 15:05

  5. Re: Kaufmännische Argumentation

    lear | 15:05


  1. 14:43

  2. 14:20

  3. 14:07

  4. 14:00

  5. 13:10

  6. 12:25

  7. 11:59

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel