Sony feiert Sieg der Blu-ray Disc

Die Konsumenten hätten entschieden

In einer knappen Mitteilung äußert sich Sony zu Toshibas Entscheidung, die Entwicklungen rund um die HD-DVD einzustellen. Der Blu-ray-Erfinder führt den Sieg seines Formats vor allem auf seine Beliebtheit bei den Kunden zurück.

Anzeige

Noch am selben Tag, an dem Toshiba im Formatkrieg die Waffen streckte, verbreitete Sony eine Mitteilung, die den Sieg der Blu-ray Disc nahezu unausweichlich erscheinen lässt:

"Die überwältigende Unterstützung aller relevanten Wirtschaftszweige, darunter Hollywood-Studios, Unterhaltungselektronik, IT-Firmen, Händler und Video-Verleiher, ist der klare Beweis, dass die Konsumenten Blu-ray als das Format für optische Medien der nächsten Generation gewählt haben."

Dass die hauseigene PlayStation 3 noch immer der am meisten verbreitete Blu-ray-Player ist, erwähnt Sony wohlweislich nicht. Unmittelbar vor Toshibas Entscheidung teilte die "Blu-ray Disc Association" (BDA) mit, dass allein in Europa 3,2 Millionen PS3 ganzen 34.000 Stand-alone-Playern gegenüberstehen. Dass das Format dennoch ein Erfolg ist, bestätigen aber andere Zahlen der BDA: Über 2,4 Millionen Blu-ray-Filme wurden in Europa bisher verkauft, davon allein im Dezember 2007 eine halbe Million.


LinKk 31. Mär 2009

Ich muss da zustimmen, Sonys Support ist Müll. Die Produkte sind zwar in Ordnung, aber...

TDi93 23. Feb 2008

Macht sicherlich Sinn bei den steigenden Strompreisen eine PS/XYZ als Wiedergabegerät zu...

blue_think 23. Feb 2008

Ich habe meinen HDD-Walkman mehrmals zum reinigen an Sony geschickt und hatte noch nie...

Blau aufm Bau 22. Feb 2008

Bullshit, die Industrie hätte den kostenvorteil NIEMALS an den Kunden weitergegeben, die...

Nameless 22. Feb 2008

Die Abzocker der Filmindustrie können sich locker neue Produktionsmaschinen leisten.

Kommentieren


SBauermann.de / 20. Feb 2008

BluRay vs. HD-DVD - Das Ende

zeitgeist / 20. Feb 2008

Der neue DVD-Standard heißt Blu-ray



Anzeige

  1. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  2. Consultant / Projektmanager (m/w) im Geo-IT-Umfeld
    con terra GmbH, Münster
  3. Support-Spezialist / Technologieberater (m/w) SQL Server
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Entwicklungsingenieur Steuergerätetest Hardware-in-the-Loop (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    •  / 
    Zum Artikel