Fax-Druckertreiber von GMX für Windows-Programme

ProfiFax-Treiber für Premium-Kunden

Speziell für die Windows-Plattform hat GMX einen Druckertreiber veröffentlicht, um darüber mittels GMX Faxe zu versenden. Der Treiber steht aber nur für die kostenpflichtigen Premium-Dienste von GMX zur Verfügung. TopMail-Kunden können monatlich 10 Fax-Botschaften gratis verschicken.

Anzeige

Die Windows-Software ProfiFax ist in den Premium-Tarifen ProMail und TopMail im Bereich "Tools" zu finden und steht dort zum Download bereit. Nach der Installation soll der Fax-Druckertreiber in allen Windows-Applikationen nutzbar sein und eine Auswahl an Deckblättern gehört zum Lieferumfang. Vor dem Versand ist eine Vorschau möglich und die Software zeigt die anfallenden Kosten. Der Fax-Versand erfordert eine Internetverbindung sowie die Anmeldung bei GMX.

Wer für 4,99 Euro monatlich den GMX-Dienst TopMail abonniert hat, kann im Monat maximal 10 Faxseiten kostenlos versenden. Dieses Kontingent gilt auch für den Fax-Versand aus der Weboberfläche heraus, so dass insgesamt gratis nur 10 Seiten verschickt werden können. Der Versand jeder weiteren Seite kostet dann nach Europa oder Nordamerika 20 Cent. Diese Gebühr fällt bereits ab der ersten Faxseite für alle ProMail-Kunden an, die den Dienst für eine monatliche Abogebühr 2,99 Euro gebucht haben. Nach dem erfolgreichen Versand erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail.


huschel 19. Apr 2009

so gross ist der aufwand ja nun wirklich nicht ... und 64bit betriebsysteme kommen quasi...

max17 07. Feb 2008

der Markt der Geld bringt. Oder glaubt Ihr GMX entwickelt zum Spaß?

abbe 07. Feb 2008

Ich hab denen schon eine bitterböse Email geschrieben, weil dieser Dienst nicht...

abbe 07. Feb 2008

Ich hab da seit ca 8 Jahren einen Pro-Mail-Account und zahle jedes Monat. Und was ist der...

Onkel 07. Feb 2008

Der Treiber läuft allerdings nur auf 32bit-Windows-Systemen.

Kommentieren



Anzeige

  1. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  2. Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. IT-Anwendungsmanager (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  4. Datenbankadministrator (m/w) Controlling
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freies Büropaket

    Libreoffice springt auf Version 5.0

  2. Hoverboard

    Lexus hebt ab

  3. Netzpolitik.org und Landesverrat

    Wie viel Leaken ist erlaubt?

  4. Privatsphäre

    Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause

  5. Crema

    Eine Programmiersprache ohne Turing-Vollständigkeit

  6. Zeloslaser Cutter 2.0

    Offener Lasercutter aus Deutschland

  7. Docs.com

    Microsoft eröffnet mit Docs neue Dokument-Sharing-Plattform

  8. Dot

    Smartwatch mit Braille-Anzeige für Blinde

  9. Facettenaugen

    Forscher entwickeln Insektenauge für Drohnen

  10. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Windows 10 im Test: Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix
Windows 10 im Test
Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix
  1. Windows 10 im Tablet-Test Ein sinnvolles Windows für Tablets
  2. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  3. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp

  1. Re: Erklärung plausibel?

    Epaminaidos | 12:27

  2. Unterschiede zu OpenOffice

    W0flgang | 12:27

  3. Re: Mit Hilfe eines Widerspruchbereichs zum Beispiel.

    david_rieger | 12:26

  4. Re: Wo sind nun alle !

    throgh | 12:26

  5. Re: Diese Einstellungen lassen sich alle direkt...

    Mr Miyagi | 12:25


  1. 12:00

  2. 11:51

  3. 10:30

  4. 09:30

  5. 08:32

  6. 07:59

  7. 07:35

  8. 07:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel