Anzeige

Reparaturarbeiten an defekten Unterseekabeln

Reparaturschiffe laufen trotz schlechten Wetters aus

Eine Woche, nachdem die ersten beiden Unterseekabel im Nahen Osten beschädigt wurden, sind Reparaturschiffe vor Ägypten und Dubai eingetroffen. Die Ursache für die Schäden ist weiterhin unklar.

Anzeige

Die Reparaturarbeiten an zwei der vier beschädigten Unterseekabel im Nahen Osten haben begonnen. Das erste Reparaturschiff erreichte am 5. Februar 2008 das schadhafte Kabel Falcon knapp 60 Kilometer vor der Küste des Emirates Dubai im Persischen Golf. Am gleichen Tag sollte ein zweites Schiff den beschädigten Fibre-Optic Link Around The World (Flag) im Mittelmeer knapp zehn Kilometer vor der ägyptischen Küste erreichen.

Die Kabel gehören beide dem indischen Telekommunikationsanbieter Flag Telecom. Nach Angaben des Unternehmens hat das eine Schiff "in extremen Wetterbedingungen" die Schadensstelle vor Dubai erreicht und die Arbeiten aufgenommen.

Später am Tag sollte auch ein Schiff das defekte Kabel vor der ägyptischen Hafenstadt Alexandria erreichen. Flag hatte dafür eigens eine Genehmigung von der ägyptischen Regierung einholen müssen, da die Schadensstelle in einer Sperrzone liegt. Flag vermutet, dass die Arbeiten etwa eine Woche dauern werden.

Unterdessen geht das Rätselraten um die Ursachen der Schäden an den vier Unterseekabeln weiter. Nach wie vor ist unklar, wie es in nur wenigen Tagen zu Schäden an vier Kabeln kommen konnte. Verschwörungstheoretiker vermuten dahinter gezielte Aktionen, die sich möglicherweise gegen den Iran richteten. Nach Angaben des Netzwerkspezialisten Renesys war der Iran jedoch nicht stärker betroffen als andere Länder in der Region.


eye home zur Startseite
:-) 07. Feb 2008

Ich bin aber dafür, so entsteht wenigstens noch etwas Sauerstoff...

MartinP 07. Feb 2008

... .... Ja, ein kleiner Detail-Unterschied: Die Stahl-Armierung des Kabels wird auch...

Verschwörer 07. Feb 2008

Nachdem ich jetzt auch einige andere Provider getestet habe, komme ich zu höchst...

Verschwörer 07. Feb 2008

Wer mal eine Paket-Route in den Iran verfolgt, dem muß klar sein was geschieht. Da gibt...

:-) 06. Feb 2008

Angeblich soll dabei ein Angstgefühl entstehen, so genannte Angst vor Platzmangel...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  4. App-Entwickler (m/w)
    über Kilmona PersonalManagement GmbH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  2. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  3. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  4. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet

  5. Maas kontra Dobrindt

    Bundesjustizminister verweigert autonomen Autos Sonderrechte

  6. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  7. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  8. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  9. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  10. Telekom-Chef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Apple ist doch nur der Klick-Generator - es...

    MrTuscani | 08:54

  2. Re: Wann wird autonomes Fahren endlich zur Pflicht?

    der_wahre_hannes | 08:54

  3. Re: Fragt sich keiner warum man auf der linken...

    Geigenzaehler | 08:53

  4. Re: Smalltalk hat in einer Fachberatung nichts zu...

    bltpgermany | 08:52

  5. Re: Ein Hoch auf die Umwelt...

    Sicaine | 08:51


  1. 08:45

  2. 08:15

  3. 07:44

  4. 07:24

  5. 07:10

  6. 12:45

  7. 12:12

  8. 11:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel