X3: Terran Conflict - Halbe Fortsetzung der X-Serie

Egosoft und Koch Media wollen Spiel im dritten Quartal 2008 veröffentlichen

Gut drei Jahre nach "X3: Reunion" planen Egosoft und Koch Media eine Fortsetzung des Science-Fiction-Spiels. Auch wenn es der Name vermuten lässt, ist "X3 Terran Conflict" keine Erweiterung von X3, sondern ein eigenständiger Titel, der auch ohne das Hauptspiel lauffähig sein soll.

Anzeige

"X3: Terran Conflict" entführt den Spieler wieder in den Weltraum von Egosofts X-Universum. Wie der Name andeutet, dreht sich die Geschichte diesmal stärker um die Erde, mit der das X-Universum bisher keinen Kontakt hatte: "Das Spiel stellt den Höhepunkt der X-Trilogie dar. In dem Finale wird ein Bogen zurück zum Sonnensystem der Erde geschlagen", heißt es dazu in der Ankündigung im Egosoft-Forum.

X3: Terran Conflict
X3: Terran Conflict

Der Spieler kann entweder in die Rolle eines terranischen Militärpiloten schlüpfen oder andere Figuren des bekannten X-Universums spielen. Egosoft verspricht, mit "X3: Terran Conflict" den bisher umfangreichsten Teil der Serie abzuliefern. Insbesondere bei den Missionen soll "X3 Terran Conflict" alle Vorgänger übertrumpfen.

Die Geschichte von X3 soll mit Terran Conflict im dritten Quartal 2008 fortgesetzt werden.


Bedele 29. Aug 2008

P>D schrieb:Es gibt im Forum von Egosoft ein Script zu laden mit dem man die Sektoren...

Aizyou 07. Jun 2008

hmm hast schon recht.. aber das mit dem Online Modus, da gibts bis her nur ein spiel...

Rieper 02. Jun 2008

Also ik find das man in X3 mal nen Strategiemenü einfügen sollte, was es einen erlaupt...

P>D 27. Mai 2008

ich würd mir wünschen das man sektoren endlich übernehmen/beherrschen kann,das mehr für...

robert ger 04. Mai 2008

zock doch eve online ist zwar nicht so wie elite aber ausm allem etwas ist aber nach...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  2. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen
  3. Softwareentwickler.NET (m/w)
    VMT GmbH, Bruchsal bei Karlsruhe
  4. Spezialist Client Management (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

    •  / 
    Zum Artikel