Lovefilm übernimmt Amazons DVD-Verleihservice

Aber Amazon steigt zugleich bei Lovefilm ein

Amazon lagert seinen DVD-Verleih in Großbritannien und Deutschland an das Unternehmen Lovefilm International aus. Gleichzeitig übernimmt Amazon die Mehrheit an dem Unternehmen.

Anzeige

Im Rahmen der Übereinkunft wird Amazon ferner die Dienste von Lovefilm auf seinen britischen und deutschen Online-Angeboten im Rahmen einer mehrjährigen Marketing-Partnerschaft bewerben, teilte der E-Commerce-Händler mit.

Wie viel Amazon die Übernahme kosten wird, ist nicht bekannt. Stimmen die Regulierungsbehörden der beiden Länder zu, würde die Kundenbasis von Lovefilms auf 900.000 wachsen. Das Unternehmen hat nicht nur hierzulande und in Großbritannien, sondern auch in Skandinavien Kunden und sieht sich selbst als einer der größten europäischen DVD-Verleiher.

Amazon will trotz der Auslagerung keine Stellen streichen.

Amazon Deutschland startete den DVD-Verleih Mitte 2005. Wie auch bei anderen Online-DVD-Verleihern können sich Nutzer für einen Pauschalbetrag eine bestimmte Anzahl an DVDs innerhalb eines Monats auf dem Postweg ausleihen. Der Amazon-DVD-Verleih deckt mit dem Pauschalpreis alle Gebühren ab, so dass keine zusätzlichen Kosten etwa für Versandgebühren anfallen.


w107 21. Aug 2008

Geht doch schneller - und besser - und billiger: Amango ! Mit der 3er-flat für 19,95...

pietie 28. Feb 2008

Ich kann Netleih sehr empfehlen! Die bieten zwar leider (noch) keine Flatrate an. Dafür...

lukas123 07. Feb 2008

Naja, ich weiß ja nicht, schnelles DSL gibt es mittlerweile auch per Satellit: www...

Andreas Heitmann 05. Feb 2008

Jetzt erst wird man im (Online)-Verleihgeschäft aktiv, wo abzusehen ist, dass Apple mit...

cuthbert 05. Feb 2008

dann les noch mal richtig. ich sagte, dass die filme bei amazon ankommen (also mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. EDV-Administrator (m/w)
    Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen, Göppingen
  2. IT Support Administrator (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  3. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  4. IT-Spezialist Netz- und Systemmanagement (m/w)
    Infokom GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  2. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  3. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  4. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  5. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  6. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  7. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  8. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer

  9. Sicherheitslücke bei Android

    AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein

  10. Betriebssystem

    Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Typ C: Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
Typ C
Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
  1. HD Graphics 5300 Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller
  2. NUC und Co. Intel will die Mini-PCs halbieren
  3. IMHO USB Typ C lieber heute als morgen

    •  / 
    Zum Artikel