Anzeige

Keine Kommunikation mehr wegen Vorratsdatenspeicherung?

Umfrage des Arbeitskreises Vorratsdatenspeicherung

Seit die Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen Verbindungsdaten speichern müssen, erleben Vertreter einzelner Berufsgruppen einen Rückgang an Telefongesprächen. Sie führen das auf die Angst der Anrufer zurück, dass ihre Daten protokolliert werden.

Anzeige

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung beklagt in einer Mitteilung, die Kommunikation in Deutschland gehe zurück, weil die Telekommunikationsanbieter die Verbindungsdaten speichern müssen. Das will der Arbeitskreis Ende Januar 2008 in einer "nicht repräsentativen Umfrage" herausgefunden haben. Dazu wurden 8.000 Personen befragt. Die Befrager erhielten "eine dreistellige Zahl von Antworten" zurück.

Einige der Befragten gaben an, bereits Nachteile durch die Speicherung zu spüren. Ein Journalist etwa sagte, er dürfe einen Informanten aus einer Behörde nicht mehr telefonisch kontaktieren. Ein Unternehmen aus Süddeutschland will sogar einen Kunden verloren haben, da die Kunden "sicherheitsrelevante Beschreibungen" nur noch persönlich in Empfang nehmen wollten. Das aber bereite dem Unternehmen "große Schwierigkeiten". Angehörige von Berufsgruppen, bei denen Vertraulichkeit sehr wichtig ist, etwa Steuerberater, Ärzte, Geistliche, Anwälte, Psychotherapeuten und Drogenberater, gaben an, die Zahl von Anrufen sei zurückgegangen.

Kai-Uwe Steffens vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung interpretiert die Aussagen dahingehend, dass die Bürger des Landes "die neuere Überwachungsgesetzgebung [...] nicht nur als große Einschränkung ihrer Freiheit, sondern auch ihrer persönlichen Sicherheit" empfänden.

Anonymisierte Zitate aus der Umfrage ergänzen eine Verfassungsbeschwerde, die der Arbeitskreis beim Bundesverfassungsgericht eingereicht hat.


eye home zur Startseite
Korrumpel 09. Feb 2008

Mach es doch über die Zwischenablage, Umweg über Texteditor, dann kopieren und als eMail...

ZDragon 06. Feb 2008

GPGol gibt es nur für Outlook 2003. Wie verschlüssele ich eMails mit Outlook 2007...

Peter23 06. Feb 2008

Das würde letztlich nur dazu führen, daß verschlüsselte Kommunikation als solche...

Peter23 06. Feb 2008

Derlei Spielchen können Gauner unter sich vereinbaren... nützt dem Normalo und den...

DerMerkt 06. Feb 2008

jup, da du ja eine verbindug mit einem teilnemer aufbaust, werden auch die verbindungs...

Kommentieren


First Bug - die QA Seite / 05. Feb 2008

Deutschland hat Angst!

blariog.net / 05. Feb 2008

Alles was schnuckelig.eu ist... / 05. Feb 2008

Vorratsdatenspeicherung und nu?



Anzeige

  1. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Anforderungsmanagement und IT-Verfahren
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Berater für Organisations- und Geschäftsprozessentwick- lung (m/w)
    IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: Analog abschalten ist dumm

    ManMashine | 01:55

  2. Re: Was hat wenig Kalorien und hält lange satt?

    AnonymerHH | 01:47

  3. Re: Einfach nicht wählen.

    burzum | 01:47

  4. Re: Lobbyirrsinn.

    grslbr | 01:42

  5. Re: Ich hatte das Model mit i7, grossem Akku und...

    Ultrabookr | 01:39


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel