Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft will Yahoo für 44,6 Milliarden US-Dollar kaufen

Versuch einer feindlichen Übernahme

Microsoft versucht eine feindliche Übernahme von Yahoo und bietet 31 US-Dollar pro Aktie und damit insgesamt rund 44,6 Milliarden US-Dollar für das Internetunternehmen. Der Preis liegt rund 62 Prozent über dem aktuellen Börsenwert von Yahoo.

Microsoft hat Yahoos Board of Directors ein offizielles Kaufangebot unterbreitet und macht dies öffentlich. Yahoo selbst hat sich zu dem Übernahmeangebot noch nicht geäußert. Der Kaufpreis soll zur Hälfte in bar, zur Hälfte in Form von Microsoft-Aktien bezahlt werden.

Anzeige

Mit dem Zusammenschluss mit Yahoo würde aus Sicht von Microsoft ein effizienteres Unternehmen entstehen, wobei Microsoft auf Synergien zwischen den beiden Konzernen setzt. Gemeinsam ließen sich Skaleneffekte besser nutzen und eine kritische Masse erreichen. Zudem sollen Redundanzen beseitigt werden. Insgesamt rechnet Microsoft mit Synergieeffekten von rund 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr.

Der Industrie sei besser gedient, wenn es mehr als einen starken Marktteilnehmer gebe, sagt Kevin Johnson, Präsident von Microsofts Platforms & Services Division in Anspielung auf Google. Yahoos Ingenieure und wichtige Manager will Microsoft mit speziellen Maßnahmen binden und schon im zweiten Halbjahr 2008 soll die Transaktion abgeschlossen werden, sofern Yahoos Aktionäre Microsofts Angebot annehmen.

Bereits gestern verkündete Yahoo, dass der ehemalige Yahoo-CEO Terry Semel nun ebenfalls das Board of Directors von Yahoo verlassen hat und dem Konzern nun ganz den Rücken gekehrt hat.


eye home zur Startseite
Kommst hier... 05. Feb 2008

Sind halt die Cheffs, und? Problem damit? :)

Jochurt_ 04. Feb 2008

Ohne M§ wäre Apple heute nicht mehr.

safwer34325423 03. Feb 2008

dann wundert es mich nicht mehr wie viele Deppen hier herum laufen.

Tach 03. Feb 2008

Was hat das denn jetzt mit United Linux zu tun, das von M$' Strohfirma SCO zerschossen...

Ein paar... 02. Feb 2008

Das heisst also das Sie mit den übrigen 44 mrd. Dollar wild überall rumkaufen könnten...


Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein / 04. Feb 2008

Blogs optimieren / 04. Feb 2008

Übernahme: Yahoo will lieber zu Google

blog.deobald.org / 01. Feb 2008

Microsoft und Yahoo...

aptgetupdate.de / 01. Feb 2008

Kaufen, Aufkaufen, Untergehen?

Peruns Weblog / 01. Feb 2008

Spannend: Microsoft will Yahoo

Selbständig im Netz / 01. Feb 2008

Microsoft will Yahoo kaufen - Ist das clever?

im web gefunden / 01. Feb 2008

Die Welt ist verrückt ...

tentatives verlinken - seo blog / 01. Feb 2008

Microsoft kauft yahoo?

Karsten Samaschke: Los jetzt! / 01. Feb 2008

WELTHERRSCHAFT: Microsoft will Yahoo! kaufen

bastelschubla.de / 01. Feb 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Mett | 08:10

  2. Elektrizität und Magnetismus

    yeti | 07:58

  3. Re: Also fassen wir mal zusammen...

    Kleine Schildkröte | 07:55

  4. Re: Was ist eine Distribution...

    eXXogene | 07:42

  5. Re: "Fingerabdruck verlässt das Gerät nicht"

    Moe479 | 07:38


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel