Abo
  • Services:
Anzeige

EA legt umsatzstarkes Quartal hin

5,5 Millionen Kopien von Need for Speed Pro Street verkauft

Electronic Arts (EA) hat die vorläufigen Ergebnisse seines dritten Bilanzquartals vorgelegt, das am 31. Dezember 2007 endete. Das Unternehmen konnte einen Umsatz von 1,503 Milliarden US-Dollar und damit 17 Prozent mehr als im Vorjahr umsetzen. Vor allem die Verkäufe von Need for Speed Pro Street, FIFA 08, Rock Band, Die Simpsons, Madden NFL 08, The Sims 2 Castaway und NBA LIVE 08 trugen zu den guten Zahlen bei.

Dennoch musste das Unternehmen einen Nettoverlust von 33 Millionen US-Dollar hinnehmen, verglichen mit einem Nettogewinn von 160 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Verlust resultiert jedoch aus einer veränderten Bilanzierung von Spielen, die mit Online-Diensten kombiniert sind. Auf die einzelne Aktie bezogen ist dies ein Verlust von 10 US-Cent, während im Vorjahresquartal noch ein Gewinn von 50 US-Cent pro Anteilsschein erzielt wurde.

Anzeige

Von Need for Speed Pro Street konnte EA im letzten Quartal über 5,5 Millionen Stück verkaufen, davon 65 Prozent in Märkten außerhalb der USA. Von FIFA 08 waren es 4,5 Millionen Stück. In Nordamerika verkaufte sich Rock Band für die Xbox 360 sowie die PS3 und PS2 insgesamt 1,5 Millionen Mal. Das Simpsons-Spiel wurde 4 Millionen Mal abgesetzt.

Für das laufende Quartal erwartet EA einen Umsatz zwischen 925 Millionen und 1,05 Milliarden US-Dollar sowie einen Verlust von 0,52 und 0,33 US-Dollar pro Aktie. Für das Gesamtjahr, das nach dem laufenden Quartal ebenfalls beendet wird, erwartet EA einen Umsatz zwischen 3,462 und 3,587 Milliarden US-Dollar und damit etwas weniger als zunächst prognostiziert. Der Nettoverlust wird zwischen 1,67 und 1,48 US-Dollar pro Aktie liegen, erwartet EA.


eye home zur Startseite
lukas123 05. Feb 2008

EA macht zwar immer mehr Umsatz, aber neuerdings auch Verluste: http://www.it-times.de...

Stalkingwolf 01. Feb 2008

Gab es früher. Ich denke da nur an alle AD&D Spiele. Dort standen die Texte nicht im...

der RSS Reader 01. Feb 2008

Wer ntv schaut ist klug und sozial geeigneter im Umgangston ? Danke für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. 6,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  2. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  3. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  4. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  5. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um

  6. Freies Wissen

    Mozilla bekommt neues Logo mit Nerd-Faktor

  7. Android

    Google-App liefert Suchergebnisse bei schlechter Verbindung

  8. Arms angespielt

    Besser boxen ohne echte Arme

  9. Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

  10. NSA-Ausschuss

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    sodom1234 | 15:51

  2. Re: Splitscreen

    nolonar | 15:50

  3. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    1ras | 15:49

  4. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    David64Bit | 15:45

  5. Re: 5 Ports pro Arbeitsplatz

    JoeHomeskillet | 15:45


  1. 15:57

  2. 15:31

  3. 15:21

  4. 15:02

  5. 14:47

  6. 14:38

  7. 14:18

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel