Visual Studio Express 2008 zum kostenlosen Download

Varianten für C++, C#, Visual Basic und Webentwicklung

Microsoft hat vier kostenlose Express-Editionen von Visual Studio 2008 veröffentlicht. Die verschiedenen Varianten bieten die Funktionen, die mit Visual Studio 2008 eingeführt wurden und dürfen privat und kommerziell kostenlos eingesetzt werden.

Anzeige

Zu den Neuerungen zählt, wie auch im normalen Visual Studio, die Language Integrated Query (LINQ), mit der direkt aus dem Quellcode per SQL auf Datenbanken zugegriffen werden kann. Entwickler können Bedienoberflächen zudem nun unter Verwendung des Windows Presentation Frameworks erstellen und Webentwickler bekommen ASP.Net und Ajax-Techniken an die Hand.

Die neuen Express-Editionen sind laut Microsoft kompatibel zu ihren Vorgängern und unterstützen die Entwicklung für verschiedene .Net-Ausgaben. Auch die neuen Versionen sind wieder für private, schulische und kommerzielle Zwecke kostenlos. Visual Studio Express 2005 will Microsoft noch ein Jahr lang zum Download anbieten.

Entwickler, die die 2008er-Editionen nutzen wollen, können zwischen Visual Basic 2008 Express, Visual C# 2008 Express und Visual C++ 2008 Express wählen. Zudem gibt es Visual Web Developer 2008 Express, um dynamische Webanwendungen zu schreiben. Ferner sind als Ergänzung der SQL Server 2005 Express und die SQL Server Compact Edition verfügbar.


pyro_maniac 07. Feb 2008

Funktioniert der Installer denn auch schon für die nicht Express Versionen? Ich würde QT...

stesoell 03. Feb 2008

Wenn es Netbeans 6 nicht gebe, würde ich Dir Recht geben :)

Clown 31. Jan 2008

Das ist durchaus ein Argument, wenngleich kein Totschlagargument gegen anderssprachige...

brusch 31. Jan 2008

Käse. Wie schon am anderen Orte erörtert, arbeiten Profis aber sowieso mit vi. Den...

brusch 31. Jan 2008

Genau. Nur mit "vi". Aber nicht mit den bunten Buchstaben. Oder "edlin".

Kommentieren


Ajaxschmiede.de / 02. Feb 2008

Ajax-Anwendungen mit Visual Studio Express 2008

First Bug - die QA Seite / 30. Jan 2008

Neue Visual Studio 2008 Express Version von Microsoft



Anzeige

  1. IT-Teamleitungen (m/w) für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  2. Abteilungsleiter IT-Systemtechnik (m/w)
    LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen bei Mainz
  3. Ad Manager (m/w)
    Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG, Hannover oder München
  4. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Versatel

    United Internet kauft Glasfasernetz für 586 Millionen Euro

  2. Android Wear

    Google will die Smartwatch klüger machen

  3. Flir One

    PIN-Ausspähung per Wärmesensor

  4. Dolby Atmos probegehört

    Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino

  5. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  6. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  7. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  8. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  9. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  10. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel