Visual Studio Express 2008 zum kostenlosen Download

Varianten für C++, C#, Visual Basic und Webentwicklung

Microsoft hat vier kostenlose Express-Editionen von Visual Studio 2008 veröffentlicht. Die verschiedenen Varianten bieten die Funktionen, die mit Visual Studio 2008 eingeführt wurden und dürfen privat und kommerziell kostenlos eingesetzt werden.

Anzeige

Zu den Neuerungen zählt, wie auch im normalen Visual Studio, die Language Integrated Query (LINQ), mit der direkt aus dem Quellcode per SQL auf Datenbanken zugegriffen werden kann. Entwickler können Bedienoberflächen zudem nun unter Verwendung des Windows Presentation Frameworks erstellen und Webentwickler bekommen ASP.Net und Ajax-Techniken an die Hand.

Die neuen Express-Editionen sind laut Microsoft kompatibel zu ihren Vorgängern und unterstützen die Entwicklung für verschiedene .Net-Ausgaben. Auch die neuen Versionen sind wieder für private, schulische und kommerzielle Zwecke kostenlos. Visual Studio Express 2005 will Microsoft noch ein Jahr lang zum Download anbieten.

Entwickler, die die 2008er-Editionen nutzen wollen, können zwischen Visual Basic 2008 Express, Visual C# 2008 Express und Visual C++ 2008 Express wählen. Zudem gibt es Visual Web Developer 2008 Express, um dynamische Webanwendungen zu schreiben. Ferner sind als Ergänzung der SQL Server 2005 Express und die SQL Server Compact Edition verfügbar.


pyro_maniac 07. Feb 2008

Funktioniert der Installer denn auch schon für die nicht Express Versionen? Ich würde QT...

stesoell 03. Feb 2008

Wenn es Netbeans 6 nicht gebe, würde ich Dir Recht geben :)

Clown 31. Jan 2008

Das ist durchaus ein Argument, wenngleich kein Totschlagargument gegen anderssprachige...

brusch 31. Jan 2008

Käse. Wie schon am anderen Orte erörtert, arbeiten Profis aber sowieso mit vi. Den...

brusch 31. Jan 2008

Genau. Nur mit "vi". Aber nicht mit den bunten Buchstaben. Oder "edlin".

Kommentieren


Ajaxschmiede.de / 02. Feb 2008

Ajax-Anwendungen mit Visual Studio Express 2008

First Bug - die QA Seite / 30. Jan 2008

Neue Visual Studio 2008 Express Version von Microsoft



Anzeige

  1. Manager IT (m/w)
    Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt
  2. Elektrotechniker / Ingenieur Elektrotechnik (m/w) Bereich Software
    Hochland Natec GmbH, Heimenkirch im Allgäu
  3. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Qualitäts-Manager Softwareentwicklung (m/w)
    Jobware Online-Service GmbH, Paderborn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays um bis zu 40% reduziert
    (u. a. Rambo Trilogy Ultimate Edition 16,99€ FSK 18, MASK komplette Serie 20,97€, Running...
  2. NEU: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. diverse Star Trek-Teile, Der Butler, Fraktus, Frühstück bei Tiffany, Event Horizon...
  3. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ Release 19.02.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  2. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  3. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  4. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  5. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  6. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  7. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder

  8. GSC Game World

    Entwicklerstudio von Stalker neu gegründet

  9. Android 5.0.2

    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

  10. Anonymisierung

    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel