Abo
  • Services:
Anzeige

Kommerzielles Flash-Dateisystem für Linux angekündigt

Datalight verspricht hohe Geschwindigkeit

Das US-Unternehmen Datalight will sein Flash-Dateisystem ab Februar 2008 auch für Linux anbieten. Gegenüber den klassischen Flash-Systemen unter Linux soll es durch eine höhere Geschwindigkeit punkten und somit das freie Betriebssystem für Hersteller von Embedded-Geräten attraktiver machen.

Neben dem eigentlichen Dateisystem Datalight Reliance zählt noch die Management-Software FlashFX Pro zu dem Paket, das Datalight für Februar 2008 angekündigt hat. Dabei verspricht der Hersteller, dass sein proprietäres Dateisystem im Vergleich zum Linux-Flash-System JFFS2 eine 400 Prozent höhere Schreibgeschwindigkeit bietet und sich fünfmal so schnell mounten lässt wie JFFS2.

Anzeige

In Tests hätte es mit Reliance 0,44 Sekunden und mit JFFS2 2,32 Sekunden gedauert, bis ein 56-MByte-NAND-Flash-Speicher eingebunden war. Das Dateisystem YAFFS2 war mit 0,69 Sekunden immerhin schneller als JFFS2. Beim Schreibvorgang habe man 2,56 MByte/s mit Reliance gemessen, 1,09 MByte/s mit YAFFS2 und 0,63 MByte/s mit JFFS2. Angaben zur Lesegeschwindigkeit und dem genauen Testverfahren macht Datalight dabei jedoch nicht.

Das Dateisystem soll mit gängigem Flash-Speicher wie NAND, NOR und Fusion-Flash funktionieren und setzt auf dem seit 1998 verfügbaren Produkt auf, das laut Hersteller unter anderem in Mobiltelefonen verwendet wird. Bisher gibt es Datalight Reliance für WindowsCE, VxWorks und Nuceleus Plus.

Angaben zur Lizenzierung macht Datalight nicht, Gerätehersteller können die Produkte jedoch 30 Tage lang testen. Datalight verspricht sich durch die Linux-Version, dass mehr Embedded-Anbieter, denen JFFS2 zu langsam ist, künftig Linux als Betriebssystem für ihre Produkte wie Mobiltelefone, Set-Top-Boxen und Ähnliches in Betracht ziehen.

Im Open-Source-Bereich gibt es noch LogFS, das ebenfalls Probleme mit JFFS2 umgehen soll.


eye home zur Startseite
@ 28. Jan 2008

Nein, aber es war anscheinend ja auch schon Freitag und nach 11 Uhr. SCNR.

@ 28. Jan 2008

...wenn man Fachartikel schreibt und/oder liest, hilft es, das zu wissen, wenn man sich...

MarlonH 28. Jan 2008

Hallo, was ist Fusion-Flash ?

Gulli 27. Jan 2008

...für bestimmte Systeme. Aber Hauptsache, man hatwas gesagt. Zuhause hört ja keiner zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  4. über CGC Claus Goworr Consulting GmbH, Region Nordrhein-Westfalen, Rheinland


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Kommt drauf an

    RipClaw | 19:24

  2. Re: PCIe 4.0 kommt doch bald? Und mehr Lanes geht...

    plutoniumsulfat | 19:23

  3. Re: Nicht mehr wachsen?

    picaschaf | 19:23

  4. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    plutoniumsulfat | 19:22

  5. Re: Für einen Dienst der nicht wächst und in den...

    CaptnCaps | 19:03


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel