Abo
  • Services:
Anzeige

SIM-Kartentauschbörse vorerst abgestellt

Sicherheit soll verbessert werden

Nach nur einer Woche beenden die Datenschützer des Arbeitskreises Vorratsdatenspeicherung den Tausch von SIM-Karten. Dennoch werten sie die Aktion als Erfolg gegen die Vorratsdatenspeicherung.

Gerade erst gestartet, hat der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung die Tauschbörse für SIM-Karten auch schon wieder geschlossen, wenn auch nur vorläufig. Als Grund nannten die Datenschützer, sie wollten "die Sicherheit der einzelnen Teilnehmer" noch erhöhen und so "Überwachung noch wirkungsvoller" verhindern.

Anzeige

Um welche Verbesserungen es sich im Einzelnen handelt, sagten die Organisatoren des SIM-Kartentausches nicht. Sie dankten aber Nutzern und Experten in einer Mitteilung auf der Website für entsprechende Vorschläge.

Trotz des Stopps wertet der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung die Aktion als Erfolg. Die Tauschbörse habe deutlich gemacht, dass die Vorratsdatenspeicherung leicht zu umgehen sei und deshalb "nicht vor Terrorismus und Schwerstkriminalität"" schütze. Und dabei sei sie nur "ein legaler Weg, die verdachtsunabhängige Überwachung zu umgehen". Terroristen und Schwerkriminelle, die sich ohnehin im "illegalen Rechtsraum" bewegten, verfügten dagegen "über ein ganzes Arsenal von (technischen) Umgehungsmöglichkeiten", schreiben die Datenschützer.

Die Aktion, die im Arbeitskreis nicht unumstritten ist, wird dennoch fortgeführt, allerdings nicht vom Arbeitskreis selbst.


eye home zur Startseite
janz einfach 21. Jan 2008

Doppelte Verneinung ist nun mal auf gar keinen Fall niemals nicht und in keinster Weise...

Jay Äm 19. Jan 2008

Handys kann man heutzutage im Supermarkt kaufen - und bar bezahlen. Wer weiß also...

sadasdasd 18. Jan 2008

genau davor wird gewarnt. ist auch bei anderen seminaren so (bei uns an der schule). Man...

Leser 18. Jan 2008

Ja das stimmt. Irgend einem muss das ganze ja nutzen bringen :( . Aber wie währt man sich...

Fincut 18. Jan 2008

Nun ja, wird ja fast gemacht. Es wird jetzt ein "Sechsergremium" gebildet, welches aus...


Das Abzocke Blog / 18. Jan 2008

Anonym durch SIM-Kartentausch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SportScheck GmbH, Unterhaching
  2. Deutsche Telekom Technischer Service GmbH, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. Bizerba SE & Co. KG, Balingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  2. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  3. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  4. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster

  5. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  6. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  7. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  8. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  9. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  10. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Aliexpress DAC

    ohinrichs | 10:46

  2. Re: Intel...

    HubertHans | 10:46

  3. Re: Fehlkommunikation ist dennoch Schuld

    jsm | 10:45

  4. Re: Das Haupt-Problem ist Hacking

    cobana | 10:45

  5. Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    HanSwurst101 | 10:45


  1. 10:41

  2. 10:26

  3. 09:57

  4. 09:29

  5. 08:50

  6. 08:33

  7. 07:34

  8. 07:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel