210 Millionen Chinesen nutzen das Internet

Bald mehr Nutzer als in den USA

Es dauert nicht mehr lange, dann stellt das Land mit der größten Bevölkerung in der realen Welt auch die meisten Bewohner der virtuellen Welt. Laut der aktuellen Statistik des China Network Information Center hat China nur noch 5 Millionen weniger Surfer als die USA.

Anzeige

Das offizielle China Network Information Center (CNNIC) hat die neuen Nutzerzahlen für das Internet bekanntgegeben: Danach surften Ende 2007 210 Millionen Chinesen im Internet. Das sind nur rund 5 Millionen weniger als in den USA. Damit dürfte China die USA im Laufe der nächsten Monate als das Land mit den meisten Internetnutzern ablösen.

Die Durchdringung ist jedoch noch relativ gering: Nur 16 Prozent der Chinesen nutzen das Internet. Zum Vergleich: Hierzulande sind es 63 Prozent. Auch die Verteilung in China ist noch sehr ungleich. Internetnutzung ist nach wie vor etwas für Städter: Von den 210 Millionen Anwendern leben nur knapp 53 Millionen in ländlichen Gebieten. So nutzt fast jeder zweite Bewohner von Peking (46,6 Prozent) und Shanghai (45,8 Prozent) das Internet, in ländlichen Provinzen wie Guizhou oder Gansu hingegen nicht einmal jeder Zehnte. Allerdings ist die Wachstumsrate auf dem Land mit knapp 128 Prozent viel höher als in den Städten (38 Prozent).

Wie andernorts auch ist die Mehrzahl der chinesischen Internetnutzer männlich (57 Prozent gegenüber knapp 43 Prozent Frauenanteil). Allerdings stellte das CNNIC kürzlich überraschend fest, dass der Großteil der chinesischen Blogs von Frauen geführt wird.

Laut CNNIC nutzt ein Großteil der Chinesen Breitbandanschlüsse (163 Millionen) für den Internetzugang. Rund jeder Vierte (50,4 Millionen) nutzt das Internet auch mobil über das Mobiltelefon.

Das dem Ministerium für Informationsindustrie unterstellte CNNIC erhebt zwei Mal im Jahr die Nutzerzahlen. Die Wachstumszahlen im bevölkerungsreichsten Land der Erde sind immer noch immens: Seit Juli 2007 kamen 48 Millionen Internetnutzer hinzu. Gegenüber Ende 2006 ist die Zahl um 73 Millionen gestiegen.


Herb 24. Jan 2008

Lach! Wo bist du denn rausgekrochen? Selbst Schüler müssten wissen, dass Demokratie auf...

Der Humbu Dumbu 21. Jan 2008

Nunja, die USA gehören mit ca. 13.1 bio. $ BIP zum reichsten Land der "Erde". Ein Wunder...

Ketzer 21. Jan 2008

...warum sagt mir das denn niemand? Ist echt ätzend so unvorbereitet in die Idiotenrund...

blablup 20. Jan 2008

und wieviele kinder müssen von denen wow Spielen und gold sammeln :)

vollidiot 20. Jan 2008

weiblichen Sozialpädagogen der Theologie studiert hat ? ^^

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  4. JAVA Softwareentwickler (m/w)
    MPDV Mikrolab GmbH, Heimsheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

  2. Highway Signs

    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

  3. Für Core i7-5960X

    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

  4. Deutschland

    Mehrheit der Milliarden Pakete sind Onlinebestellungen

  5. Capcom

    Gameplay aus Resident Evil

  6. Broadcom Wiced Sense

    Externes Sensorpaket für Bluetooth-LE-Geräte

  7. Security

    Promi-Bilder angeblich aus der iCloud gestohlen

  8. Wegen Landmangels

    Schwimmende Solarkraftwerke in Japan geplant

  9. Studie

    Markt für Spiele-Apps wächst um 133 Prozent

  10. Rollenspiel

    Icewind Dale mit neuen alten Quests



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

    •  / 
    Zum Artikel