Abo
  • Services:
Anzeige

Zypries: Fernsehen und Computerspiele sind Gift

Bundesjustizministerin kritisiert übermäßigen Medienkonsum von Jugendlichen

Fernsehen, Computerspiele und Spielekonsolen sind für Jugendliche Gift, sagte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries in der N24-Sendung "Links-Rechts". Sie gab dabei Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger in seiner jüngsten Medienkritik grundsätzlich Recht.

Übermäßiger Fernsehkonsum sei "zweifellos eine der Ursachen" für die Probleme bei der Erziehung von Jugendlichen, so Bundesjustizministerin Zypries: "Wir wissen, dass Kinder, die viel Fernsehen, nicht richtig lernen können."

Anzeige

Die Ministerin bezeichnete dabei "Fernsehen, PC-Spiele und PlayStation" als Gift für Jugendliche: "Die Kinder lernen weder Sozialverhalten noch bewegen sie sich, wenn sie vor diesen Teilen sitzen, sondern werden zugeschüttet", sagte Zypries.

Ministerpräsident Oettinger hatte zuvor schädliche Einflüsse durch einzelne Fernsehprogramme beklagt.


eye home zur Startseite
Grovel 14. Jan 2008

Ja, und Rock 'n Roll war Teufelswerk!!!

Grovel 14. Jan 2008

Ich hätte auch gern mal ein paar Quellenangaben zu diesen "Behauptungen". Dass US...

was geht 14. Jan 2008

Ich glaub auch, dass du nicht verstanden hast, was dein Vorredner gemeint hat. Richtig...

Jay Äm 14. Jan 2008

Ne. Du hast lediglich bewiesen, das Du sein Posting nicht ansatzweise verstanden hast...

realmugen 13. Jan 2008

Dein gesamtes Posting zeigt, dass Du ein Kind/Jugendlicher bist, das/der voll und ganz...


Endl.de | Zielpublikum Weblog / 10. Jan 2008

Internet böse und Gift für die Jugend

www.tutsi.de / 10. Jan 2008

Frau Zypries hat ausnahmsweise mal Recht!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  4. BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  2. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  3. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  4. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  5. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  6. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  7. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  8. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  9. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr

  10. Verbindungsturbo

    Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

  1. Re: Windows 10 Mobile: Updates sind hier ganz normal

    lestard | 15:20

  2. Re: Passwörter per URL-Parameter?

    RicoBrassers | 15:20

  3. Re: Wie man Diagramme gestaltet...

    Kleba | 15:20

  4. Kugelschreiber und Bleistift helfen Cyberkriminellen

    Mopsmelder500 | 15:20

  5. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    motzerator | 15:19


  1. 15:14

  2. 14:56

  3. 14:37

  4. 14:12

  5. 14:00

  6. 13:55

  7. 12:45

  8. 12:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel