Anzeige

Lenovo hat eine "Idee"

Neue Consumer-Marke "Idea", 3 Notebooks angekündigt

Nachdem Lenovo seine PCs bisher vorwiegend im Business-Umfeld anbot, will der Käufer der PC-Sparte von IBM nun verstärkt auch Produkte für Privatanwender auf den Markt bringen. Die Notebooks heißen dabei "IdeaPad", die Desktop-Rechner "IdeaCentre". Die ersten Geräte sind drei Notebooks von 11 bis 17 Zoll.

Anzeige

Lenovo plant nicht, die stetig wachsenden Consumer-Märkte weltweit im Handstreich zu erobern. Die Geräte der Idea-Marke sollen zunächst unter anderem in den USA, Frankreich, Russland, Australien, Indien und China angeboten werden - aber beispielsweise nicht in Deutschland und Großbritannien, wo sowohl lokale Anbieter als auch internationale Marken sehr stark vertreten sind.

Lenovo IdeaPad Y510
Lenovo IdeaPad Y510
Entsprechend den Marken "ThinkPad" und "ThinkCentre" für Notebooks und Desktops werden die Heimrechner "IdeaPad" und "IdeaCentre" heißen. Als Erstes stellt Lenovo in den USA die IdeaPads Y710 (17 Zoll), Y510 (15,4 Zoll) und U110 (11 Zoll) vor. Die größeren Modelle sollen im Januar und März 2008 in den USA zu Preisen ab 799,- US-Dollar für das 15-Zoll-Gerät und 1.199,- US-Dollar für den 17-Zöller erhältlich sein. Für das Subnotebook gibt es noch keinen Preis, es soll auch erst im April 2008 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Doc Schulze 07. Jan 2009

Scheinbar hat doch die Qualität der Thinkpads so sehr gelitten seit Lenovo diese unter...

mb 07. Jan 2008

Wenn man sich das Bild vom IdeaPad anschliesst, wirds wohl so sein. Gleichzeitig ein...

Alcatel 06. Jan 2008

Ach was war das noch nett als man sich ein IBM ThinkPad zugelegt hat, dann wurde der...

Tim07 06. Jan 2008

Die Thinkpads waren technisch schon immer der Konkurrenz unterlegen. Bis IBM mal daran...

Hmmmmmmm 05. Jan 2008

Nun, für mich stellt sich da mittlerweile vielmehr die Frage, warum die noch eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  3. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  2. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Gute Nummer!

    Analysator | 22:02

  2. Re: und dann fährt der lkw...

    maverick1977 | 21:53

  3. Re: schönes Gerät, aber der GPD Win kommt auch...

    Butterkeks | 21:52

  4. Re: Traurig sowas.

    plutoniumsulfat | 21:49

  5. Re: Ist nicht so exklusiv ;)

    Schnarchnase | 21:47


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel