Abo
  • Services:
Anzeige

Google schafft Supplemental Index ab

RSS- und Atom-Feeds tauchen künftig nicht mit in den Suchergebnissen auf

Im Jahr 2003 führte Google den so genannten "Supplemental Index" ein, um mehr Webseiten zu erfassen. Dieser "Supplemental Index" wurde aber nur bei sehr speziellen Suchanfragen berücksichtigt. Nun schafft Google diesen Zweite-Klasse-Index wieder ab und durchsucht fortan immer den gesamten Index.

Zeitgleich mit der Abschaffung des Supplemental Index, die Google schon vor Weihnachten ankündigte, entfernt Google auch RSS- und Atom-Feeds aus seinem Index, der dadurch kleiner wird. Lediglich Podcasts, also Feeds mit Medien-Anhängen, bleiben im Index, da sie oft eigenständige Dokumente darstellen, so Google. Auf Wunsch können Webmaster aber auch diese Feeds aus dem Index entfernen lassen. Google verweist dazu auf eine Anleitung von Yahoo.

Anzeige

Bei Suchanfragen durchsucht Google künftig immer den gesamten Index, was die Suchergebnisse weiter verbessern soll. Dies gelte vor allem für Anfragen in anderen Sprachen als Englisch. Früher sei dies technisch nicht möglich gewesen. Wie dies heute bewerkstelligt wird, verrät Google allerdings nicht.

Derweil berichtet das Blog Google Operating System über eine weitere Optimierung der Google Suche. Nachdem Google im letzten Jahr die Aktualität seines Index deutlich gesteigert hat - manche Seiten tauchen nach nur einer Minute im Google-Index auf und erscheinen in Suchergebnissen -, stellt sich für Google ein Problem: Eine Bewertung solch junger Webseiten anhand eingehender Links ist schwierig, da in solch kurzer Zeit kaum Links gesetzt worden sein können. Bei Suchanfragen mit aktuellem Bezug gebe Google daher neue Webseiten ein höheres Gewicht. Als Basis diene die Zahl der Suchanfragen: Steigt diese für ein Suchwort sprunghaft an, liegt es nahe, dass es einen aktuellen Anlass dafür gibt.

Eine offizielle Bestätigung für diese Veränderung gibt es allerdings nicht, Google Operating System verweist auf ein Beispiel, um die eigene Theorie zu belegen.


eye home zur Startseite
sethos 06. Jan 2008

Weil die großen Suchmaschinenbetreiber nicht nur reine Konkurenten sind, sondern auch...

Mindfuck 04. Jan 2008

Als nächstes gibt es dann eine Schnittstelle damit die Bots auch nur die wirklichneuen...


Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 04. Jan 2008

Google Supplemental Index abgeschafft und Suchalgorithmus Änderung



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. Daimler AG, Affalterbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. und 15€ Cashback erhalten
  3. 47,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Störung

    maverick1977 | 02:21

  2. Re: So langsam frage ich mich

    maverick1977 | 02:16

  3. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    johnsonmonsen | 01:53

  4. Re: Naja...

    Spawn182 | 01:31

  5. asus kapiert es nicht

    Unix_Linux | 01:28


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel