Anzeige

24C3: Security Nightmares 2008 - Flash, Vista und das iPhone

Auch steigende Vernetzung großtechnischer und medizinischer Systeme birgt Risiko

Frank Rieger und Ron boten auf dem 24. Chaos Communication Congress (24C3) wie gewohnt einen Rückblick und eine Vorschau auf Probleme in der Sicherheit der IT-Branche. In lockerer Weise wurden die Highlights des Jahres 2007 präsentiert sowie Wünsche und Befürchtungen zum Jahr 2008 aufgezeigt.

Anzeige

Gewünschte "Security Nightmares" sollen eine gute Vorbereitung für das "told you so"-Karma sein. Im Nachhinein kann sich der Hacker hinstellen und darauf verweisen, dass er wusste, dass es passieren musste. 2006 und 2007 waren dies vor allem die Wahlcomputer, allerdings musste und muss der CCC hier sogar teils selbst Hand anlegen, um den eigenen Blick in die Glaskugel in eine Tatsache zu verwandeln: In den Niederlanden hat sich das Thema Nedap-Wahlcomputer wohl erledigt, der Hamburger Wahlstift liegt vorerst ebenfalls auf Eis und sogar in den USA sind Wahlcomputer im Abstieg.

Während im Ausland also das Wählen ohne Wahlcomputer wieder in Mode kommt, wird hierzulande weiter Richtung Wahlcomputer gearbeitet, bemängelten die Hacker. Das im letzten Jahr vorausgesagte "Wahlcomputer-Massaker" ist also nur zum Teil eingetreten. In einer anderen Veranstaltung wurde jedoch bereits angekündigt, dass man die kommende Wahl in Hessen genau beobachten will. Dort sollen die in die Kritik geratenen Nedap-Wahlcomputer eingesetzt werden.

Weitere Dinge, die eingetreten sind, sind Probleme mit dem E-Government und dem "Remote-Government". Mit Letzterem spielt man auf mutmaßlich chinesische Trojanische Pferde auf deutschen Regierungsrechnern an. Hier soll in Zukunft deutlich mehr passieren. Einen Vorgeschmack lieferte dabei der Vorreiter im E-Government Estland. Der kleine Staat wurde kurzerhand für einige Zeit lahm gelegt.

Bemängelt wurde außerdem, dass die Internetnutzer zu viele persönliche Daten in sozialen Netzwerken hinterlassen, gerade im Hinblick auf zu erwartende neue Angriffe auf derartige Portale, aber auch weil teilweise die falschen Personen die Einträge lesen. Frank Rieger referierte dabei unter anderem über Personen, die deswegen etwa einen Job nicht bekamen oder von den Eltern überrascht wurden, die plötzlich einen Internetanschluss besaßen.

24C3: Security Nightmares 2008 - Flash, Vista und das iPhone 

eye home zur Startseite
hempels 02. Jan 2008

Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um einen Kopierstift, welcher dem Bleistift...

Jay Äm 02. Jan 2008

Das ist eine sehr... freundliche Beschreibung der Zustände. SAP per Browser und von den...

poop 02. Jan 2008

ich mache das 1998 aber die mehrheit der leute macht ihr kreuz da mit den bleistiften...

MaX 02. Jan 2008

Nimm halt einen Kugelschreiber mit.

poop 02. Jan 2008

ein wahlcomputer oder für das kreuzchen einen beleistift in die hand gedrueckt zu...

Kommentieren


stohl.de / 31. Dez 2007

Flash, Vista und das iPhone



Anzeige

  1. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  2. Entwicklungsingenieur/-in im Bereich cloudbasierte Sprachbediensysteme
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Anforderungsmanagement und IT-Verfahren
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: "IT-News für Profis"

    nasenweis | 05:35

  2. Re: Einfach nicht wählen.

    thorsten... | 05:33

  3. Re: Overwatch kostet nicht 55¤.

    Smincke | 05:13

  4. Re: kein deathmatch !

    Smincke | 05:09

  5. Re: Analog abschalten ist dumm

    quasides | 05:05


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel