Internetradio für Sonys PSP und DivX für die PS3

PlayStation 3 unterstützt Blu-ray-Profil 1.1

Kurz vor Weihnachten spendiert Sony der PlayStation 3 und der PlayStation Portable neue Firmware-Updates und erweitert beide Geräte um neue Funktionen. Die PSP kann fortan im Internet Radio hören und die PS3 lernt den Umgang mit DivX- und VC-1-Videos sowie den Umgang mit den Funktionen des Blu-ray-Profils 1.1.

Anzeige

Die PlayStation Portable (PSP) bekommt mit der neuen Firmware 3.80 mehrere neue Funktionen spendiert: eine neue Visualisierung bei der Musikwiedergabe, Wiedergabe bei der Szenensuche innerhalb von Videodateien und die Unterstützung des OPML-Formats bei der RSS-Funktion.

Die größte Neuerung ist die Unterstützung von Internetradios. Nach der Installation der PSP-Firmware kann man sich zwei Webapplikationen herunterladen, die dann das Anhören verschiedener Radiostreams im Internet ermöglichen.

Für die PlayStation 3 (PS3) gibt es ebenfalls neue Möglichkeiten der Medienwiedergabe: Wer die Konsole als Blu-ray-Player nutzt, kann sich über die Unterstützung des Blu-ray-Profils 1.1 in der neuen Firmware 2.10 freuen. Das neue Profil ermöglicht es unter anderem, auf einem Blu-ray-Film die Bild-in-Bild-Funktion zu nutzen, sofern der Film von dieser Möglichkeit Gebrauch macht.

Entsprechende BD-Filme sollen erst Anfang 2008 erscheinen und lassen sich auch auf älteren Geräten abspielen, die im Unterschied zur PlayStation 3 eventuell nicht die Möglichkeit bekommen, die neuen Funktionen zu nutzen, da ein Firmware-Update auf das Blu-ray-Profil 1.1 nicht immer möglich ist. Neuere Blu-ray-Player müssen bereits seit Anfang November 2007 das Blu-ray-Profil 1.1 unterstützen, ältere Abspielgeräte können jedoch weiterhin abverkauft werden.

Wie bereits angekündigt, kann die PlayStation 3 mit der neuen Firmware erstmals auch DivX-Videos abspielen. Microsofts Xbox 360 beherrscht seit einigen Wochen ebenfalls die DivX-Wiedergabe. Wie Microsofts Konsole kann die PS3 nun auch VC-1-kodierte WMV-Dateien abspielen. Als weitere Neuerung kann die PlayStation 3 während eines Video- oder Sprachchats auf Wunsch die eigene Stimme verändern.

Das PSP- und PS3-Update kann bereits über die Netzwerkaktualisierung des Spiele-Handhelds bzw. der Konsole direkt heruntergeladen werden. Eine direkte Download-Möglichkeit bietet Sony noch nicht.


asdasd 19. Dez 2007

die konnte man auch vorher schon entsprechend zu MP4 konvertieren *rolleyes*

asdsadasd 19. Dez 2007

bei resistance kann man solche leute einfach "muten"

listner 19. Dez 2007

bekomme mit dem radio kein empfang hat das problem sonst noch wer?

dzessuss 19. Dez 2007

Man nehme ein NAS (z.B. DNS-323 von DLink), loggere 1TByte an HDDs, Twonky-Server...

nate 18. Dez 2007

Richtig, würde ich auch nicht -- ich würde einfach schweigen und mich aus der Sache...

Kommentieren


pspdev1 - psp - playstation portable dev news / 18. Dez 2007

Firmeware 3.80

blog@netplanet / 18. Dez 2007

PS3-Update 2.1



Anzeige

  1. Software-Qualitätsmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. Head of Information Systems (m/w)
    Schleich GmbH, Schwäbisch Gmünd
  3. Web-Entwickler (m/w)
    Akitogo Internet and Media Applications GmbH, Frankfurt am Main
  4. Fachanalystin / Fachanalyst
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: PS4-Konsolenbundles reduziert
  2. VORBESTELLBAR: F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.
  3. Wolfenstein: The New Order kaufen und Gutschrift für Wolfenstein: The Old Blood sichern

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gog.com Galaxy ausprobiert

    Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option

  2. BND-Affäre

    CDU nennt SPD hysterisch

  3. Echtheitszertifikat

    Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-7-Aktivierung auf

  4. Rocket

    Google und Red Hat unterstützen Docker-Alternative

  5. Unity8

    Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

  6. Hausbatterie Powerwall

    Tesla macht die Energiewende schick

  7. Raumfahrt

    SpaceX testet Rettungssystem des Raumtransporters Dragon

  8. Microsoft

    Office 2016 Preview gibt es kostenlos zum Download

  9. Zahlungsabwickler

    Paypal ändert seine AGB

  10. Prozessor

    Intels Broadwell Unlocked wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schöpfung 2.0: Bis zum Designerbaby ist es nicht mehr weit
Schöpfung 2.0
Bis zum Designerbaby ist es nicht mehr weit
  1. Luftfahrt Nasa testet verformbare Tragflächen
  2. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  3. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
Voiceprint
Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
  1. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln
  2. Security Die Makroviren kehren zurück
  3. Android Tausende Apps akzeptieren gefälschte Zertifikate

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

  1. Re: Farbenfroh?

    Bouncy | 15:07

  2. Re: BND-Affäre: Ich nenne CDU kriminell

    smirg0l | 15:07

  3. Re: PC wird zum Nischenprodukt

    gultimore | 15:07

  4. Re: 1000 Dollar

    plutoniumsulfat | 15:06

  5. Re: "vor allem mit seinen günstigen Preisen"

    Replay | 15:06


  1. 15:00

  2. 14:47

  3. 13:55

  4. 13:46

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel