Abo
  • Services:
Anzeige

Winziger A4-Einzugsscanner mit Duplex-Funktion von Fujitsu

Fujitsu ScanSnap S300 mit Stromversorgung über USB oder Netzteil

Fujitsu hat mit dem ScanSnap S300 einen sehr kompakten Einzugs-Dokumentenscanner vorgestellt, der A4-Vorlagen farbig und mit seiner Duplex-Funktion auch gleich von beiden Seiten aus einliest. Aus den Scans werden automatisch mit der beigelegten OCR-Software ABBYY FineReader durchsuchbare PDF-Dateien erstellt.

Fujitsu ScanSnap S300
Fujitsu ScanSnap S300
Das Gerät misst 284 x 75 x 95 mm und wiegt 1,4 kg. Es soll nicht nur für den stationären, sondern auch für den mobilen Einsatz geeignet sein und kann 8 Seiten pro Minute (Simplex) und 16 Bilder pro Minute (Duplex) mit 150 dpi verarbeiten. Maximal arbeitet das Gerät mit 600 dpi.

Anzeige

Im Duplexmodus scannt der S300 gleichzeitig und in einem Schritt die Vorder- und Rückseite des Dokuments, daher stammt auch die doppelt so hohe Lesegeschwindigkeit. Fujitsus neuer ScanSnap S300 liest auch dickere Visitenkarten und Postkarten mit einer Papierstärke von bis zu 210 Gramm pro Quadratmeter ein.

Fujitsu ScanSnap S300
Fujitsu ScanSnap S300
Der ScanSnap S300 kann sowohl über ein Netzteil als auch über zwei integrierte USB-Ports betrieben werden. Bei USB-Port-Betrieb erreicht der S300 aber nur Scan-Geschwindigkeiten von bis zu 4 Seiten (Simplex) und 8 Bilder pro Minute (Duplex) bei 150 dpi.

Die Software kann die Bilder automatisch geraderücken, die Seitenorientierung feststellen und erkennt Papiergrößen und leere Seiten. Informationen aus Visitenkarten lassen sich bspw. auch direkt in Excel, Outlook Express und andere Programme exportieren. Dazu liegt CardMinder V3.1 für Windows bei. Da der Treiber nicht TWAIN- oder ISIS-kompatibel ist, kann man von handelsüblichen Programmen den Scanner nicht ansprechen. Für MacOS X gibt es leider keine Treiber.

Der Dokumentenscanner Fujitsu ScanSnap S300 soll ab sofort für rund 335,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Entwickler 10. Dez 2007

ist doch nur einer, mit 3 Nicks. ..Entwickler

bubu 10. Dez 2007

traurig, traurig diese komunikation :(

Ihm_sein_geisti... 07. Dez 2007

Und wem sein geistig (minderbemitteltes) Kind bist Du? Ohhhhhh Maaaaannn. Was fuer ein...

kp 07. Dez 2007

leider haben postkarten für gewöhnlich 250-300g stärke...

phino 07. Dez 2007

Nö, ist es gar nicht. die beiden großen OCR-Software-Pakete habe extra Konfigurationen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. über Performance + Talent Management Ltd., Köln
  4. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,90€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Haben die Dozenten keine heutzutage eigenen...

    DerVorhangZuUnd... | 02:52

  2. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    LinuxMcBook | 02:45

  3. Re: Bitte auch in der EU / Deutschland

    RAYs3T | 02:37

  4. Re: Gibts eine Independent Streaming Plattform?

    77satellites | 02:23

  5. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    LinuxMcBook | 02:16


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel