SMS feiert Geburtstag

Vor 15 Jahren ging die erste Kurznachricht von einem Computer an ein Handy

Im Dezember 1992 ging die erste Kurznachricht auf einem Mobiltelefon ein. Seitdem erfreut sich die 160-Zeichen-Botschaft großer Beliebtheit. Allein in Deutschland wurden im letzten Jahr 22,5 Milliarden SMS verschickt und noch immer rechnen die Mobilfunker mit einer Steigerung.

Anzeige

So werden nach Angaben des Branchenverbandes Bitkom mehr als 23 Milliarden versandte SMS für das Jahr 2007 erwartet. Im Durchschnitt verschickt damit jeder Einwohner in Deutschland etwa 280 Textnachrichten pro Jahr. 1999 sollen es erst 44 gewesen sein. Die Netzbetreiber tragen der Kurznachrichtenwut Rechnung und bieten entsprechende SMS-Pakete an - dies dürfte für die regelmäßige Steigerung der Gesamtzahl versandter Kurznachrichten verantwortlich sein.

Der Short Message Service, wie die SMS in Langform offiziell heißt, wurde für den GSM-Mobilfunk entwickelt, die erste SMS ging laut Wikipedia von einem PC an ein Mobiltelefon im britischen Vodafone-Netz. Inzwischen lassen sich die Kurznachrichten auch auf dem Festnetz empfangen.

Für die Netzbetreiber ist der Versand der Kurznachricht eigentlich ein Abfallprodukt: Sie wird über einen Signalisierungskanal des GSM-Netzes, beispielsweise SDCCH (Stand-alone Dedicated Control Channel) oder FACCH (Fast Associated Control Channel), verschickt. Dabei stört sie laufende oder neue Telefongespräche nicht, da ein Teil der Bandbreite des Verkehrsdatenkanals temporär zum Signalisierungskanal (FACCH) umkonfiguriert wird. Die Kanäle können damit parallel ein Gespräch übermitteln und eine SMS senden bzw. empfangen.

Seit 1994 unterstützen praktisch alle Mobiltelefone SMS. Und dies macht sich auch die Wirtschaft zunutze: So kann man sich die Reservierungsbestätigung für ein Hotelzimmer aufs Handy schicken lassen, per Mobiltelefon in den Flieger einchecken oder sich die Bahnfahrkarte oder den Parkschein per SMS anzeigen lassen. MMS, also kurze Botschaften mit Fotos und Filmen, können seit einigen Jahren ebenfalls per Handy verschickt und empfangen werden.

Doch die multimedialen Kurzbotschaften haben sich nie richtig durchgesetzt. Konkurrenz für die SMS kommt eher in Form von E-Mail und Instant Messaging. E-Mail hat den Vorteil, dass es mehr Zeichen fasst, Instant Messaging geht noch schneller als SMS und ist ebenfalls deutlich billiger. Derzeit wollen die Netzbetreiber vor allem die E-Mail auf dem Handy voranbringen: Mit speziellen Datentarifen und Mobile-Mail-Diensten wollen sie die Mail für Geschäfts- und Privatkunden attraktiver machen. Die Umsätze mit Datendiensten holen im Vergleich zu Messaging-Umsätzen auch tatsächlich auf. "Für einen Abgesang auf die SMS gibt es aber noch lange keinen Anlass", sagt BITKOM-Präsident Prof. August-Wilhelm Scheer, "dafür sind SMS schon viel zu sehr Teil unseres täglichen Lebens geworden."


lola55 01. Feb 2009

Evtl versuchst du es mal auf http://www.sms-versenden.at

lokoaki 10. Jan 2009

ich nuteze http://www.SMS-versenden.at und bin ganz zufrieden. Günstige preise für sms...

Klugscheißer 21. Dez 2007

Ich finde, "Kurznachrichtendienst" und "Kurznachricht" klingen als wörtliche Übersetzung...

JM 19. Dez 2007

Bitte die SMS wieder als Service in den Basiskosten anbieten!!! Bitte, bitte, bitte!!! 19...

cmoder 08. Dez 2007

Wer sagt denn, dass sich eine Sprache nicht weiterentwickeln kann? Dass nicht neue...

Kommentieren


GratisSMS / 24. Jan 2008

Die SMS wird 15 Jahre!

Sms-lotse.de Magazin / 13. Dez 2007

Die SMS wird 15

Jannewap / 07. Dez 2007

Happy Birthday SMS

Developer's Guide / 06. Dez 2007

Der Geburtstags-Thread



Anzeige

  1. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. IT Solution Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  4. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  3. Fire TV Stick
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht
Mini-PCs unter Linux
Installation schwer gemacht
  1. Mini-Business-Rechner im Test Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  2. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  3. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Dach Tag 2015 Openstack-Verein lädt zu deutschem Jahrestreffen
  2. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: Wenn schon, denn schon

    Workoft | 05:36

  2. Wir werden wieder abhängiger vom Wetter sein

    Workoft | 05:34

  3. Re: Typisch Deutschland...

    Badewanne | 04:34

  4. Re: falscher weg

    Alashazz | 04:21

  5. Re: Pervert

    VerkaufAlles | 04:14


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel