Abo
  • Services:
Anzeige

Hongkonger Tycoon kauft Anteil an Facebook

Analysten halten Partnerschaft mit chinesischem Internet-Portal für möglich

Nach Microsoft hat jetzt auch der Hongkonger Großunternehmer Li Ka-shing Anteile an Facebook erworben. Li gehören eine Reihe von Hongkonger Unternehmen, darunter auch das Medienunternehmen Tom Group. Der Kauf beflügelte die Fantasie der Investoren und führte zu einem Kurssprung der Tom-Aktie.

Der Hongkonger Großunternehmer Li Ka-shing hat eine Beteiligung an der Social-Networking-Plattform "Facebook" erworben. Das berichtet das "Dow Jones"-Blog "All Things Digital". Für den Aktienanteil von 0,4 Prozent hat Li 60 Millionen US-Dollar bezahlt. Außerdem hielt Li sich die Option offen, noch einmal 60 Millionen US-Dollar zu investieren. Die Investition tätigte Li allerdings nicht über eines seiner Unternehmen, sondern über die "Li-Ka-shing-Stiftung", die sich unter anderem für Gesundheit, Bildung und Umwelt engagiert. Bislang wollten weder Facebook noch Lis Stiftung den Kauf kommentieren.

Anzeige

Im November hatte Microsoft bereits eine Beteiligung in Höhe von 240 Millionen US-Dollar erworben. Wie bei dem Microsoft-Geschäft ist auch bei dieser Investition Facebook mit 15 Milliarden US-Dollar bewertet worden.

Li Ka-shing gilt als reichster Mann Asiens und ist die Nummer 9 auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt. Er ist an einer Reihe von Unternehmen beteiligt, die in den verschiedensten Bereichen tätig sind, darunter Telekommunikation, Immobilien, Energie und Transport. In Deutschland ist Li an der Betreibergesellschaft der Drogeriekette Rossmann beteiligt. Sein Sohn Richard Li ist der Leiter von Pacific Century Cyber Works, dem größten Telekommunikationsunternehmen in Hongkong.

Zu Lis Imperium gehört auch das Medienunternehmen Tom Group, das mit Tom.com unter anderem eines der größten chinesischen Internetportale betreibt. Analysten vermuten, dass die Beteiligung zu einer engeren Verbindung zwischen Facebook und der Tom Group führen wird. Die Aktie der Tom Group stieg nach Bekanntwerden des Geschäftes am Montag an der Hongkonger Börse um 23 Prozent.


eye home zur Startseite
Wissender 05. Dez 2007

Dem Kerl gehört doch das One Click Hosting MegaUpload.com und Youtoube Klon megavideo...

aenogym 04. Dez 2007

Der Mann hat Geld, das erkennt man schon an seinem Namen: Li Ka-shing :D aeno http://blog...

dabbes 04. Dez 2007

Zum Glück verpulvern im Moment nur Firmen und Unternehmer ihre Knete. Kann aber nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. init AG, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Moe479 | 07:38

  2. Re: Gut

    NaruHina | 07:33

  3. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    NaruHina | 07:22

  4. Re: "Preise und Leistungen der Endprodukte sind...

    Hood-Boy | 07:01

  5. Re: Der Hit ist doch aber der Nachtrag

    blaub4r | 06:17


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel