Red-Hat-Enterprise-Klon CentOS 5.1 ist da

Linux-Distribution für x86 und x86-64 verfügbar

Fast einen Monat, nachdem Red Hat sein Enterprise Linux (RHEL) aktualisiert hat, ist nun CentOS 5.1 verfügbar. Diese Linux-Distribution basiert auf den frei verfügbaren RHEL-Quellen und bringt insofern dieselben Verbesserungen mit wie RHEL 5.1.

Anzeige

Wie RHEL 5.1 enthält CentOS so eine neue Version des Hypervisors Xen, wodurch sich insbesondere bei der Virtualisierung von Windows-Systemen Vorteile ergeben sollen. Ein Kernel-Update soll darüber hinaus die ACPI-Unterstützung verbessern, was vor allem Notebook-Nutzern entgegenkommt.

Des Weiteren wird Ext3 nun mit Dateisystemen mit bis zu 16 TByte unterstützt. Neben einer neuen Version des SMB-Nachfolgers CIFS sind zudem Verbesserungen für IPv6 enthalten und es gehören verschiedene neue Treiber zum Lieferumfang, unter anderem für RAID-Controller von 3ware und der e1000e-Treiber für On-Board-Netzwerkkarten von Intel.

Da die CentOS-Entwickler auf die frei verfügbaren RHEL-Quellen zurückgreifen, sollen beide zueinander kompatibel sein. Aus CentOS wurden jedoch alle Verweise auf Red Hat, wie Logos und Ähnliches, entfernt. Ebenso wie Red Hat gibt es für CentOS sieben Jahre Unterstützung.

Die Release Notes enthalten einige Informationen zu bekannten Problemen und eine Liste aller neuen Pakete. Die Distribution steht für x86 und x64 zum Download bereit, wobei das Projekt darum bittet, möglichst Bittorrent zu verwenden, um die Server nicht zu überlasten.


BSDDaemon 03. Dez 2007

+ Keine pauschalen Support-Kosten + Diverse Firmen bieten Support für CentOS an...

free your mind 03. Dez 2007

bei centos gibt es updates auch ohne support-vertrag mittels yum, bei suse weiss ich es...

FlashOver 03. Dez 2007

Ich denke da fehlt es einfach am Support den man zahlt. Das gleiche gibt es ja auch von...

kendon 03. Dez 2007

das feature wäre wohl eher kostenlos...

Gerald 03. Dez 2007

Es ist umsonst!

Kommentieren



Anzeige

  1. OpCon-Programmierer (m/w)
    Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  2. Entwickler/in für Anwendungssoftware
    Bosch Rexroth AG, Elchingen
  3. Professur E-Business und Managementinformationssysteme
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Leiter IT / CTO Strategy & Innovations (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain PS4
    69,99€ - Release 01.09.
  3. Battlefield Hardline
    53,99€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Studie

    Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr

  2. Minister

    Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

  3. Onion Omega

    Preiswertes Bastelboard für OpenWrt

  4. Noki

    Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

  5. Samsung 850 Evo

    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

  6. Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

  7. Assassin's Creed Chronicles angespielt

    Drei mörderische Zeitreisen

  8. Operation Volatile Cedar

    Spionagesoftware aus dem Libanon

  9. Studie

    Facebook trackt jeden

  10. Umfrage

    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Was? Glasfaser ist schneller als Kupfer?

    Endwickler | 10:03

  2. Re: Mal sehen was die Versicherung dazu sagt.

    plutoniumsulfat | 10:03

  3. Re: naja...

    plutoniumsulfat | 10:02

  4. Re: ++Breaking News+++

    david_rieger | 10:01

  5. Re: Preisliche Gestaltung

    Dwalinn | 10:00


  1. 09:15

  2. 09:10

  3. 07:46

  4. 07:29

  5. 23:51

  6. 18:29

  7. 18:00

  8. 17:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel