Anzeige

Adobe versieht PDF-Dateien mit Werbung

Yahoo vermarktet Werbung in Acrobat und Adobe Reader

Zusammen mit Yahoo will Adobe PDF-Dateien mit Werbung bestücken. Wer Inhalte in Form von PDFs veröffentlicht, soll künftig auf diesem Weg Geld damit verdienen können. Noch ist der Dienst "Ads for Adobe PDF" in einer Testphase.

Anzeige

Mit "Ads for Adobe PDF" können eigene PDF-Dateien auf Wunsch mit Werbung bestückt werden, wobei Yahoo die Vermarktung übernimmt und dafür sorgt, dass zum jeweiligen Inhalt passende Anzeigen erscheinen. Die Anzeigen erscheinen dabei nicht innerhalb der PDF-Datei, sondern werden im Panel des Adobe Reader bzw. von Adobe Acrobat angezeigt, wenn ein Nutzer die entsprechende PDF-Datei betrachtet.

PDF mit Werbung
PDF mit Werbung
Adobe und Yahoo richten sich mit dem Dienst an kommerzielle Anbieter, die an der Werbeeinnahmen beteiligt werden. Allerdings erfolgt die Abrechnung wie bei ähnlichen Systemen im Web auf Basis von Klick.

Der Dienst "Ads for Adobe PDF" wird derzeit unter dem Dach von Adobe Labs getestet. Wer den Dienst nutzen möchte, muss sich bei Yahoo unter


eye home zur Startseite
Jörg Dennis Krüger 30. Nov 2007

Lieber Herr Richter, wenn Gerichte, Sachverstände und Behörden einfache PDF-Files als...

Harald Richter 30. Nov 2007

Adobe generiert sich mit der Idee einen Bärendienst. Bislang gilt das PDF-Format als...

YMMD 30. Nov 2007

man lädt sich bei Asus ein Handbuch runter und öffnet es... und Yahoo blendet dann...

Jochurt 30. Nov 2007

A3 Druck PDF mit 30? MB?

Wurstsemmel 30. Nov 2007

Teste ich doch gerne, gib mir einfach einen Link zu einer solchen Datei.

Kommentieren


Das CIO Weblog / 30. Nov 2007

Werbung im PDF-Format

blog.pimp-my-sales.de / 30. Nov 2007

Adobe & Yahoo: Online Werbung jetzt auch Offline!?



Anzeige

  1. Project Director (m/w) Serialization Pharmaceuticals EMEA
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  2. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  3. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  4. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  5. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  6. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  7. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

  8. Weltraumteleskop Hitomi

    Softwarefehler zerstört japanisches Röntgenteleskop im Orbit

  9. Sailfish OS

    Jolla sichert sich Finanzierung über 12 Millionen US-Dollar

  10. Lede Project

    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. Re: Kein Softwarefehler, Ingenieursfehler!

    mgra | 02:29

  2. Re: Ha! Das war doch die ABSICHT hinter der eSIM!

    plutoniumsulfat | 02:16

  3. Re: Joa, wow

    plutoniumsulfat | 02:14

  4. Re: Kundenfreundlichkeit?

    quineloe | 02:10

  5. Re: jeden [auf Instagram] zu eliminieren, sogar...

    sofries | 01:50


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel