Adobe versieht PDF-Dateien mit Werbung

Yahoo vermarktet Werbung in Acrobat und Adobe Reader

Zusammen mit Yahoo will Adobe PDF-Dateien mit Werbung bestücken. Wer Inhalte in Form von PDFs veröffentlicht, soll künftig auf diesem Weg Geld damit verdienen können. Noch ist der Dienst "Ads for Adobe PDF" in einer Testphase.

Anzeige

Mit "Ads for Adobe PDF" können eigene PDF-Dateien auf Wunsch mit Werbung bestückt werden, wobei Yahoo die Vermarktung übernimmt und dafür sorgt, dass zum jeweiligen Inhalt passende Anzeigen erscheinen. Die Anzeigen erscheinen dabei nicht innerhalb der PDF-Datei, sondern werden im Panel des Adobe Reader bzw. von Adobe Acrobat angezeigt, wenn ein Nutzer die entsprechende PDF-Datei betrachtet.

PDF mit Werbung
PDF mit Werbung
Adobe und Yahoo richten sich mit dem Dienst an kommerzielle Anbieter, die an der Werbeeinnahmen beteiligt werden. Allerdings erfolgt die Abrechnung wie bei ähnlichen Systemen im Web auf Basis von Klick.

Der Dienst "Ads for Adobe PDF" wird derzeit unter dem Dach von Adobe Labs getestet. Wer den Dienst nutzen möchte, muss sich bei Yahoo unter


Jörg Dennis Krüger 30. Nov 2007

Lieber Herr Richter, wenn Gerichte, Sachverstände und Behörden einfache PDF-Files als...

Harald Richter 30. Nov 2007

Adobe generiert sich mit der Idee einen Bärendienst. Bislang gilt das PDF-Format als...

YMMD 30. Nov 2007

man lädt sich bei Asus ein Handbuch runter und öffnet es... und Yahoo blendet dann...

Jochurt 30. Nov 2007

A3 Druck PDF mit 30? MB?

Wurstsemmel 30. Nov 2007

Teste ich doch gerne, gib mir einfach einen Link zu einer solchen Datei.

Kommentieren


Das CIO Weblog / 30. Nov 2007

Werbung im PDF-Format

blog.pimp-my-sales.de / 30. Nov 2007

Adobe & Yahoo: Online Werbung jetzt auch Offline!?



Anzeige

  1. Business Unit Manager (m/w)
    USU AG, Bonn
  2. HF-Messingenieur (m/w) für die ASIC-Entwicklung
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Leiter Systemsteuerung (m/w)
    Sparkasse Herford, Herford
  4. Scrum Master (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel