Abo
  • Services:
Anzeige

PhysX-Spiel "Warmonger" zum kostenlosen Download

Demo der Physik-Engine nach langer Verspätung veröffentlicht

Der mehrfach verschobene Ego-Shooter "Warmonger" steht jetzt zum Download bereit. Das Spiel läuft inzwischen auch ohne PhysX-Karte, dann aber deutlich langsamer und mit weniger Effekten.

Das erstmals auf der Games Convention 2007 gezeigte Spiel "Warmonger: Operation Downtown Destruction" dient als Werbe-Tool für die von Ageia entwickelten PhysX-Karten, funktioniert aber in der endgültigen Version nun entgegen früheren Ankündigungen auch ohne die Physik-Beschleuniger.

Anzeige

Warmonger - Operation Downtown Destruction
Warmonger - Operation Downtown Destruction
Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 3 und bietet derzeit fünf Maps, die in den Modi "Team Deathmatch" und "Capture the Flag" gespielt werden können. Dabei dient die Umgebung, anders als in anderen Shootern, nicht nur der Dekoration: Die Gebäude sind fast vollständig zerstörbar, so dass beispielsweise dem Gegner Hürden in den Weg gelegt werden können. Angetreten werden kann gegen Bots oder menschliche Spieler in LAN oder Internet. Entwickelt wurde der Titel vom US-Studio Netdevil.

Für Warmonger hat Ageia eine eigene Webseite eingerichtet, auf welcher der 437 MByte große Download im Laufe des 28. November 2007 angeboten werden soll. Da dies mit Ablauf der Sperrfrist von 15.00 Uhr noch nicht der Fall ist, gibt es aber auch einen Direktlink zum Download bei Ageia. Das Spiel belegt 1,6 GByte auf der Festplatte.


eye home zur Startseite
Drachenherscher 08. Feb 2008

Warmonger is in der vollversion ein echt gutes Spiel,aber die demo is bekloppt.

mortal 02. Dez 2007

nur weil die DEUTSCHE sprache zu grunde geht, heisst das noch lange nicht das ein...

bsstdog 29. Nov 2007

hahahahaaah der war gut ++

Brögel 29. Nov 2007

Startseite deines Muddders Aasch!

cawfee 28. Nov 2007

http://www.gameupdates.org/ Enjoy :D


bitbunnys.de / 28. Nov 2007

www.tutsi.de / 28. Nov 2007

Egoshooter Warmonger kostenlos downloaden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  3. über Robert Half Technology, Berlin
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. 142,44€
  3. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: dabei war das System super

    Apfelbrot | 03:23

  2. Re: kennt wer alternativen?

    Pjörn | 03:19

  3. Re: Guckt über euren Tellerrand

    M_Q | 02:50

  4. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener...

    ACakut | 02:13

  5. Re: Achso ...

    Rheanx | 01:55


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel