Abo
  • Services:
Anzeige

iPhone-Käufer erhalten 600,- Euro für einen Debitel-Vertrag

Voraussetzung ist ein iPhone ohne SIM-Lock

Im Laufe der Woche will Debitel spezielle Mobilfunktarife für das iPhone anbieten. Käufer eines iPhones ohne SIM-Lock erhalten bei Vertragsabschluss 600,- Euro gutgeschrieben. Mit den speziellen Debitel-Tarifen können iPhone-Besitzer über die Netze von Vodafone, E-Plus oder O2 zu ähnlichen Konditionen telefonieren, wie es bei T-Mobile der Fall ist.

Wer ein durch Apple entsperrtes iPhone von T-Mobile erworben hat und dafür 999,- Euro bezahlen musste, kann einen speziellen iPhone-Tarif von Debitel abschließen und erhält im Gegenzug von Debitel 600,- Euro zurück. Dafür muss die Kaufbestätigung vorgelegt werden. Damit bietet Debitel das iPhone nicht direkt an, will aber den Mehrpreis ausgleichen, den T-Mobile für das Gerät ohne SIM-Sperre verlangt. Somit senkt sich der Gerätepreis bei Abschluss eines passenden Debitel-Vertrags auf 399,- Euro - so viel kostet das iPhone auch bei T-Mobile mit Vertrag.

Anzeige

Zu den speziellen Debitel-Tarifen sind bislang nur Kerninformationen bekannt: So ist ein Tarif namens Vario L geplant, der monatlich 39,95 Euro kostet und ein Inklusivvolumen an Gesprächsminuten und Kurzmitteilungen enthält. Dieses liegt entweder bei 100 Inklusivminuten für Telefonate in alle deutschen Netze und 100 SMS, 200 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze ohne Gratis-SMS oder 200 SMS ohne Inklusivminuten umfassen.

Auch ist unklar, welches Mobilfunknetz für diesen Vertrag benutzt wird. In jedem Fall werden auch die Debitel-Tarife für das iPhone eine Daten-Flatrate enthalten. Offen ist noch, ob diese wie bei T-Mobile gedrosselt wird, wenn ein bestimmtes Datenvolumen überschritten wird. Bis auf die Visual Voicemail sollen sich alle iPhone-Funktionen mit den angebotenen Debitel-Tarifen nutzen lassen.


eye home zur Startseite
Maik23 16. Feb 2008

Hallo, naja ich dachte dass bei 16GB Version mehr neues gibt, als nur der doppelte...

Huhu 28. Nov 2007

Ich habe schon zwei. Eins zum Telefonieren und das andere stecke ich mir in den Arsch.

wenigtelefonierer 28. Nov 2007

Die 39 Euro sind ja nicht nur Grundgebühr. Du bekommst auch Freiminuten, SMS und...

abzockerverein 28. Nov 2007

debitel sind abzocker mehr nicht

Palerider 28. Nov 2007

Doch - wenn Du bei T-Mobile direkt abschließt. Da könnte ich Dir Geschichten erzählen...


provider-stoerung.de / 28. Nov 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. BrainGameS Entertainment GmbH, Berlin
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. con terra GmbH, Münster


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 69,99€
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  2. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  3. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  4. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  5. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

  6. Big-Jim-Sammelfiguren

    Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden

  7. Musikstreaming

    Soundcloud startet Abo-Service in Deutschland

  8. Frankreich

    Filmförderung über "Youtube-Steuer"

  9. Galaxy S8

    Samsung will auf Klinkenbuchse verzichten

  10. Asteroid OS

    Erste Alpha-Version von offenem Smartwatch-OS veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Na das ist mal ne Tolle News!

    Erny | 14:57

  2. Re: Erneut das Thema über die Klinkenbuchse

    Whitey | 14:57

  3. Windows 10 x 64 ?

    Haze95 | 14:56

  4. Re: Natürlich. Die Telekom ...

    sneaker | 14:55

  5. Re: Dann halt wieder wie früher

    Eve666 | 14:55


  1. 15:04

  2. 15:00

  3. 14:04

  4. 13:41

  5. 12:42

  6. 12:02

  7. 11:48

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel