Anzeige

iPhone-Käufer erhalten 600,- Euro für einen Debitel-Vertrag

Voraussetzung ist ein iPhone ohne SIM-Lock

Im Laufe der Woche will Debitel spezielle Mobilfunktarife für das iPhone anbieten. Käufer eines iPhones ohne SIM-Lock erhalten bei Vertragsabschluss 600,- Euro gutgeschrieben. Mit den speziellen Debitel-Tarifen können iPhone-Besitzer über die Netze von Vodafone, E-Plus oder O2 zu ähnlichen Konditionen telefonieren, wie es bei T-Mobile der Fall ist.

Anzeige

Wer ein durch Apple entsperrtes iPhone von T-Mobile erworben hat und dafür 999,- Euro bezahlen musste, kann einen speziellen iPhone-Tarif von Debitel abschließen und erhält im Gegenzug von Debitel 600,- Euro zurück. Dafür muss die Kaufbestätigung vorgelegt werden. Damit bietet Debitel das iPhone nicht direkt an, will aber den Mehrpreis ausgleichen, den T-Mobile für das Gerät ohne SIM-Sperre verlangt. Somit senkt sich der Gerätepreis bei Abschluss eines passenden Debitel-Vertrags auf 399,- Euro - so viel kostet das iPhone auch bei T-Mobile mit Vertrag.

Zu den speziellen Debitel-Tarifen sind bislang nur Kerninformationen bekannt: So ist ein Tarif namens Vario L geplant, der monatlich 39,95 Euro kostet und ein Inklusivvolumen an Gesprächsminuten und Kurzmitteilungen enthält. Dieses liegt entweder bei 100 Inklusivminuten für Telefonate in alle deutschen Netze und 100 SMS, 200 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze ohne Gratis-SMS oder 200 SMS ohne Inklusivminuten umfassen.

Auch ist unklar, welches Mobilfunknetz für diesen Vertrag benutzt wird. In jedem Fall werden auch die Debitel-Tarife für das iPhone eine Daten-Flatrate enthalten. Offen ist noch, ob diese wie bei T-Mobile gedrosselt wird, wenn ein bestimmtes Datenvolumen überschritten wird. Bis auf die Visual Voicemail sollen sich alle iPhone-Funktionen mit den angebotenen Debitel-Tarifen nutzen lassen.


eye home zur Startseite
Maik23 16. Feb 2008

Hallo, naja ich dachte dass bei 16GB Version mehr neues gibt, als nur der doppelte...

Huhu 28. Nov 2007

Ich habe schon zwei. Eins zum Telefonieren und das andere stecke ich mir in den Arsch.

Hajo von Freistein 28. Nov 2007

Ich finde Schwule Klasse. Da bleiben mehr Weiber für mich über. Nur auf der Arbeit nerven...

Abby Winters 28. Nov 2007

Mal wieder ein Fanboy hier unterwegs?

Andrew 28. Nov 2007

Und was hat das mit aufmischen zu tun? Er sagt doch nur, dass die Leute durch das iPhone...

Kommentieren


provider-stoerung.de / 28. Nov 2007



Anzeige

  1. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München
  2. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Total War: WARHAMMER
    54,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  2. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  3. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  4. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  5. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  6. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  7. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  8. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  9. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  10. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Autorun.inf ???

    Vadammt | 11:52

  2. lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 11:41

  3. Re: Die 1000 Stück sind schon verkauft

    RipClaw | 11:40

  4. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    oxybenzol | 11:39

  5. Re: Was es wohl kostet...

    matok | 11:33


  1. 11:51

  2. 11:22

  3. 11:09

  4. 09:01

  5. 17:09

  6. 16:15

  7. 15:51

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel