Abo
  • Services:
Anzeige

Deus Ex 3 - Die Entwicklung geht los

Dritter Teil der Ego-Shooter/Rollenspiel-Serie könnte 2009 fertig werden

Nun ist es offiziell: Das von Eidos gegründete Entwicklerstudio im kanadischen Montreal entwickelt nun Deus Ex 3 und hat ein erstes Video zum "Anfüttern" der Fans veröffentlicht. Die Konzeptionsphase ist bereits abgeschlossen - ohne die bekannten Spieleentwickler Warren Spector und Harvey Smith, die für die ersten beiden Deus-Ex-Teile verantwortlich zeichnen.

Wie die ersten beiden Deus-Ex-Spiele (Deus Ex und Deus Ex: Invisible War) soll auch der dritte Teil eine Mischung aus Ego-Shooter und Rollenspiel in einem futuristischen Szenario sein. In Deus Ex 3 geht es dem Teaser-Trailer zufolge um Biomodifikationen am Menschen, die Folgen und die Frage danach, was das Menschsein ausmacht. Ein markanter Text des Teaser Trailers, in dem sich ein modifizierter Fötus dreht: "Wer wir sind ist ein Trittstein zu dem was wir werden können". Im Video sind einige Infos versteckt, teilweise nur in einzelnen Bildern.

Anzeige

Gegenüber Gamasutra betonte der Chef von Eidos Montreal, der ehemalige Ubisoft-Manager Stéphane D'Astous, dass die Entwicklungsteams eher klein bleiben sollen und die Entwicklungszyklen länger. Statt nur 12 bis 15 Monate für ein Spiel sollen 24 Monate eingeplant werden und das Ziel sei es, nur Top-Titel und nur für Next-Generation-Systeme zu entwickeln.

Derzeit seien 80 Leute bei Eidos in Montreal beschäftigt, davon ein Teil in der Qualitätssicherung und ein Teil in der Entwicklung. D'Astous zufolge hat das Entwicklerteam gerade das "Proof of Concept" für Deus Ex 3 hinter sich gebracht, nun soll die eigentliche Entwicklung losgehen. Das Spiel befindet sich also noch in einer sehr frühen Phase.

Zwar gibt es Pläne, die Zahl der Mitarbeiter im Studio bis 2009 auf 350 zu steigern, doch Teams aus mehr als 80 Leuten pro Spiel sollen es jeweils nicht werden. Stattdessen sollen kleinere Teams aus vielseitig begabten Angestellten mit mehr Zeit für hochqualitative Spiele sorgen.

Den Angaben zum geplanten Entwicklungszeitraum zufolge müssen Deus-Ex-Fans also voraussichtlich noch bis mindestens Mitte 2009 warten - realistisch ist aber vermutlich eher eine Veröffentlichung Ende 2009 oder Anfang 2010.


eye home zur Startseite
Wolfgang Draxinger 22. Jul 2008

Also in DX2 wurde eigentlich ganz klar gesagt, dass JC zunächst den Weg der Illuminati...

Ansgar 01. Mai 2008

Ich denke auch, Der erste Teil absolute Weltklasse, Riesige Handlungsfreiheit, passende...

crono 26. Dez 2007

Eine gute Einstellung eine großzügige Entwicklungszeit einzuplanen. Gerade Deus Ex war...

eRAZOR 09. Dez 2007

Hmm überlegen wir mal. Ein Entwicklerstudio ohne jeglichen kommerziellen Trackrecord...

eRAZOR 09. Dez 2007

Das habe ich!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Daimler AG, Ludwigsfelde


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-75%) 2,49€
  3. 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  2. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  3. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  4. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  5. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  6. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  7. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  8. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

  9. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  10. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Re: Nicht kooperativ

    Missingno. | 17:22

  2. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    SoniX | 17:22

  3. Re: Personalabteilungen sind ein Super Ziel

    Anonymouse | 17:21

  4. Streaming ist Ersatz für TV, nicht für Kino (kwt)

    MrAnderson | 17:21

  5. Wir haben den auch direkt eingestellt...

    Nikolai | 17:20


  1. 17:34

  2. 17:04

  3. 16:33

  4. 16:10

  5. 15:54

  6. 15:50

  7. 15:40

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel