Abo
  • Services:
Anzeige

Auftragsplattform für Games-, Film- und Musikbranche

Entertainment-Projects.com soll bei der internationalen Vernetzung helfen

Mit einer Pitching-Plattform für die Games-, Film- und Musikbranche will Aruba Studio Entwickler, Künstler und Publisher zusammenbringen. Seit dem 1. November 2007 ist Entertainment-Projects.com online - und lädt in der offenen Betaphase zur Vernetzung ein.

Entertainment-Projects.com
Entertainment-Projects.com
Laut Aruba Studios ermöglicht es Entertainment-Projects.com, Projekte weltweit anzubieten bzw. sich für ihre Umsetzung zu bewerben. Mit dabei sind eine kostenlose Jobbörse, diverse Foren und Matchmaking-Funktionen, wie sie auch anders ausgerichtete Social Networks bieten.

Anzeige

Die Teilnahme an dem offenen Betatest ist kostenlos möglich. Wer beim Betatest rege mithilft, kann für die Zeit nach dem offiziellen Start einen kostenlosen Profiaccount ergattern, heißt es seitens Aruba Studios.


eye home zur Startseite
tosser@wanking.net 24. Nov 2007

ich frag mich ehh warum der deutsche michel gezwungen ist immer ein impressum anzugeben...

warcock 23. Nov 2007

Hrhr, da weiss einer wovon er redet. /signed

dabbes2 23. Nov 2007

Oder was soll das? Für alle mit Interesse empfehle ich Gamastra http://www.gamasutra.com/

görlmonz 23. Nov 2007

... meines Nachmittags! schönes Wochendende Gruß, das Monz

concarne 23. Nov 2007

klingt für mich wie "fuck yourself"



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  2. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  3. Worldline GmbH, Aachen
  4. iXus GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Biometriefeatures als Ausschlusskriterium

    cpt.dirk | 16:54

  2. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    unbuntu | 16:54

  3. Re: 10 bis 14 Uhr?

    tk (Golem.de) | 16:54

  4. Re: Man kann Google nicht zwingen, für die...

    unbuntu | 16:51

  5. Re: Google muss von den Verlagen entlöhnt werden...

    unbuntu | 16:49


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel