iPhone ohne Vertrag und SIM-Lock kostet 999,- Euro

T-Mobile ändert Vertriebskonzept und will Millionenstrafe umgehen

Ohne Vertragsbindung und ohne SIM-Lock gibt es das iPhone bei T-Mobile ab sofort für 999,- Euro. Damit erfüllt T-Mobile die Auflagen einer einstweiligen Verfügung, die Vodafone erwirkt hatte. Weiterhin wird es das iPhone einzig und allein bei T-Mobile geben und es kann ohne Vertrag nur in T-Mobile-Shops gekauft werden.

Anzeige

iPhone
iPhone
Kauft der Kunde ein iPhone ohne Vertrag zum Preis von 999,- Euro, kommt er von den aufzubringenden Kosten billiger weg, als wenn er das Apple-Handy mit dem günstigsten Vertrag erwirbt. Dann muss er auf eine Laufzeit von 2 Jahren Gesamtkosten in Höhe von rund 1.600,- Euro bezahlen. Dafür erhält der Kunde Gratis-Telefonminuten, kann ohne weitere Kosten im Internet surfen und eine begrenzte Menge an Kurzmitteilungen versenden. Mit Vertrag bietet T-Mobile das iPhone weiterhin zum Kaufpreis von 399,- Euro an.

Allerdings wird das iPhone dann nicht ohne SIM-Lock ausgegeben. Die Entfernung des SIM-Locks kann aber im Laden beauftragt werden. Die Umsetzung dauert dann bis zu 24 Stunden und wird über iTunes vorgenommen. Ohnehin ist das iPhone ohne Vertrag derzeit ausschließlich in den T-Mobile-Shops zu bekommen. Eine Bestellung per Internet oder Telefon ist nicht möglich. Wer ab dem 19. November 2007 ein iPhone gekauft hat, erhält ebenfalls kostenlos die Möglichkeit, den SIM-Lock im iPhone nachträglich zu entfernen und muss sich dazu an T-Mobile wenden. Durch Deaktivierung des SIM-Locks kann das iPhone auch in anderen Mobilfunknetzen verwendet werden, aber dann ist die Anrufbeantworterfunktion des iPhones nicht mehr nutzbar, weil nur T-Mobile diesen Dienst so anbietet.

Bislang war der genaue Inhalt der einstweiligen Verfügung nicht bekannt, die Vodafone vor dem Landgericht Hamburg gegen T-Mobile erwirkt hatte. Wie die Financial Times Deutschland berichtet, untersagt die einstweilige Verfügung T-Mobile, einen iPhone-Kauf weiterhin an den Abschluss eines Vertrags mit bestimmten Konditionen zu binden, der 24 Monate läuft. Außerdem dürfe das iPhone keinen SIM-Lock aufweisen. Ein solcher SIM-Lock verhindert, dass iPhone-Käufer das Gerät in einem anderen Mobilfunknetz außer dem von T-Mobile verwenden können.

iPhone ohne Vertrag und SIM-Lock kostet 999,- Euro 

horst.ka 29. Jan 2008

am samstag in slc im bestbuy für 500 usd inkl 8gb ipot nano unschlagbar nur das cell...

wie immer 04. Jan 2008

bist bloß neidisch weil du nicht so viel Geld hast für ein iPhone überhaupt ein n95...

JohnD 01. Dez 2007

Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten. Die jammern weniger? Haste du...

JohnD 01. Dez 2007

Da hauts mich um. Er lässt sich das Teil von seinen Eltern bezahlen und sagt im gleichen...

SuoerTrollJäger 29. Nov 2007

Bei dir im Schädel herscht echt Vereinsamungsgefahr. Du bist ein richtiger Hengst...

Kommentieren


Michael-Seitz.org / 29. Nov 2007

iPhone@debitel

h725.de / 26. Nov 2007

iPhone ohne Vertrag: 999,- Euro

Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 22. Nov 2007

Einmal ohne Vertrag und SIM-Lock bitte - iPhone ist frei!

Compyblog / 21. Nov 2007

ComPod To Go - 21.11.2007

zeitgeist / 21. Nov 2007

Apple iPhone ohne SIM-Lock für 500€

alles was bewegt / 21. Nov 2007

iPhone ohne Vertrag bei T-Mobile

So nicht! Blog / 21. Nov 2007

iPhone Vertrag ablasen!?

document.write("Markus Tressl"); / 21. Nov 2007

Das iPhone wird frei -- zu horrenden Preisen

Ralphs Piratenblog / 21. Nov 2007

iPhone bald ohne Vertrag erhältlich? (update 2)

Free Mac Software / 21. Nov 2007

iPhone ohne SIM-Lock

Apfel Blogger / 21. Nov 2007

Das iPhone kostet ohne SimLock 999 Euro

SchnuttenSALAT / 21. Nov 2007

iPhone solo…



Anzeige

  1. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf
  2. Teamleiter Web Development (m/w) Schwerpunkt Enterprise Applications & moderne Web Frameworks - Front- & Backend
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  4. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOPSELLER REDUZIERT: Amazon Fire TV Stick
    29,00€ statt 39,00€
  2. NUR HEUTE: Transcend JetFlash 710S 64GB (Metallgehäuse, wasserfest, USB 3.0) silber
    23,99€
  3. NUR NOCH HEUTE: Marvel-Filme, Disney-Klassiker und mehr auf Blu-ray reduziert
    (u. a. The Return of the First Avenger 9,99€, Thor The Dark Kingdom 9,99€, Die Schöne und das...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  2. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  3. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  4. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  5. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  6. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  7. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  8. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  9. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  10. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: "Geheimdienste ... müssten also einen Anwalt...

    Trollfeeder | 06:29

  2. Re: Versteh ich nicht

    Tzven | 04:34

  3. Re: und ich Idiot ...

    regiedie1. | 04:11

  4. Re: Wortwitz? Punchlines?

    Atzeonacid | 04:08

  5. Re: Bester Rapper?

    Atzeonacid | 04:05


  1. 15:05

  2. 14:35

  3. 14:14

  4. 13:52

  5. 12:42

  6. 11:46

  7. 09:01

  8. 18:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel