Schneller Tippen: SMS-Tastatur für den PC

Cre8txt: Wortvervollständigung und Übersetzung von Abkürzungen möglich

Das britische Unternehmen Cre8txt hat eine Tastatur vorgestellt, die wie eine Handy-Tastatur aussieht, gedacht ist sie jedoch für den PC. Damit will das Unternehmen das Schnell-Tipp-Potenzial, das Jugendliche auf dem Handy entwickelt haben, auch am Rechner nutzen.

Anzeige

cre8txt-Tastatur
cre8txt-Tastatur
Da junge Leute oft schneller auf dem Handy als am Rechner tippen, will Cre8txt den Jugendlichen ihr gewohntes Verhalten auch am PC ermöglichen. Sie haben dazu eine Tastatur entwickelt, die eine Handy-Oberfläche inklusive Zifferntasten und Steuerungspfeilen imitiert. Mit Hilfe einer Worterkennungssoftware sollen Jugendliche damit auf einem PC ebenso schnell tippen können wie auf einem Mobiltelefon.

Cre8txt-Tastatur
Cre8txt-Tastatur
Um sich in einer Meldung auf 160 Zeichen zu begrenzen, hat sich im Laufe der Zeit ein SMS-Slang mit zahlreichen Abkürzungen entwickelt. In Dokumenten, die am PC erstellt werden, sind diese Abkürzungen jedoch nicht erwünscht. Zugleich überträgt die Software daher SMS-Abkürzungen in korrektes Englisch. Die Wörterdatenbank soll 140.000 Begriffe umfassen, leider ist sie derzeit nur in Englisch verfügbar.

Die SMS-Tastatur wird per USB an den Rechner angeschlossen. Sie läuft unter Windows 2000, XP und Vista, Xbox 360 und auf Mac-Rechnern. Die Cre8txt-Tastatur inklusive Worterkennung und Slang-Übersetzungssoftware kostet 49,99 britische Pfund (ca. 70 Euro). Nur die Software, die übrigens lediglich unter Windows funktionieren soll, schlägt mit 39,99 Pfund (knapp 57,- Euro) zu Buche.


so_long 18. Nov 2007

Da sieht man wieder ein bisschen den Neid würde ich sagen. Darüber lustig machen, das...

huahuahua 16. Nov 2007

Mein erster Gedanke war sicherlich nicht unähnlich all denen, die ebenso die 30er Marke...

spacy 15. Nov 2007

Ja, ich kann auch wie ein geistig Eingeschränkter auf meiner Tastatur rumhauen... wobei...

jm2c 15. Nov 2007

Klar macht das Sinn. Das andere muss man nämlich erstmal lernen, und selbst von den...

jm2c 15. Nov 2007

Ich hab schon oft gesehen, wie Leute, die (vermutlich im Gegensatz zu den meisten hier im...

Kommentieren




Anzeige

  1. Entwickler (m/w) SAP WM / LES (Warehouse Management)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  2. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  3. IT Support Specialist (m/w) - Applikationsbetreuung
    Real Garant über Baden Executive Search Personalberatung GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. Mitarbeiter/in im Bereich Informationstechnologie/IT Service
    Toho Tenax Europe GmbH, Heinsberg-Oberbruch und Wuppertal

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Scaler: Xbox, streck das Bild!
Scaler
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    •  / 
    Zum Artikel