Abo
  • Services:
Anzeige

Offiziell: Apple-Händler Gravis ist Partner der Telekom

... aber nur für T-Home und nicht für das iPhone

Gravis hat nun offiziell angekündigt, im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft mit der Telekom zusammenzuarbeiten. Allerdings gilt das derzeit nur für die DSL/VDSL/IPTV-Privatkundensparte T-Home - und nicht für T-Mobile und demnach auch nicht für das iPhone.

Das T-Home-Angebot umfasst DSL- bzw. VDSL-Anschluss, Telefonieren sowie Fernsehen übers Internet und Video on Demand. Mit den ersten integrierten Telekom-Stationen startet GRAVIS in ausgewählten Geschäften in Berlin, Hamburg, München, Köln, Stuttgart und Bielefeld. Stationen in weiteren "Gravis Stores" sollen im nächsten Jahr folgen.

Anzeige

Ob und ab wann Apple-Händler Gravis auch das derzeit exklusiv über T-Mobile zu erstehende iPhone anbieten kann, bleibt damit weiter abzuwarten.


eye home zur Startseite
christo 19. Feb 2008

Der Laden hat zweifellos eine tolle Aussenwirkung - inhaltlich glänzt er aber durch...

eppic 13. Nov 2007

Denk du dochmal drüber nach, ob du vorher schonmal ein ähnliches Smartphone mit...

bb 13. Nov 2007

im ernst? denk mal drüber nach ...

Savage 13. Nov 2007

das kann ich bestätigen, hab mir In-Ear Plugs gekauft das sind Aufsätze die man auf die...

Savage 13. Nov 2007

das kann ich bestätigen, hab mir In-Ear Plugs gekauft das sind Aufsätze die man auf die...


Compyblog / 12. Nov 2007

ComPod To Go - 12.11.2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  3. Rakuten Deutschland GmbH, Berlin
  4. Faurecia Automotive GmbH, Stadthagen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

  1. Wer's glaubt

    quineloe | 19:14

  2. Google Speak   wieso nicht KACK ?

    MarioWario | 19:10

  3. Re: Gibt es doch schon!

    Nikolai | 19:10

  4. Re: Akkulaufzeit: Es gibt keine Macbook Air...

    HerrHerger | 19:09

  5. Re: NEIN DANKE!

    DetlevCM | 19:07


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel