Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve

Volles Fanfest gab Ausblicke auf die Grafikengine und Stationsinteraktion

Das Fanfest zu dem Science-Fiction-Online-Rollenspiel Eve Online lockte ungefähr 2.000 Eve-Spieler auf das nahe des nördlichen Polarkreises liegende Island. Die Fans wurden mit Bildern der neuen Grafikengine verwöhnt, sollen in naher Zukunft ihre Raumschiffe verlassen und in Raumstationen umherwandern können, Volksvertreter wählen und den Vivox-Sprach-Chat fortan kostenlos nutzen können. Außerdem bekommt Eve Online ein neues Zuhause: In Zukunft soll sich ein Supercomputer um das Spiel kümmern.

Anzeige

Eve Online Fanfest 2007
Eve Online Fanfest 2007
Islands Hauptstadt war erneut der Veranstaltungsort für das mittlerweile vierte Fanfest rund um das Online-Rollenspiel Eve Online. Dieses Jahr nutzte man statt des Nordica Hotels die nicht weit entfernten Laugardsalshöllin - zum Glück, denn verglichen mit dem Fanfest des Vorjahres hat die Veranstaltung von 650 auf ca. 2.000 Teilnehmer deutlich zugelegt.

Im Fokus des Fanfest standen zwei Themen: "Renovation" und "Ambulation". Letzteres ist die nächste große Erweiterung, mit der die Piloten aus ihren Pods befreit werden. Renovation geht auf allerhand Verbesserungen ein, welche die Grundlage für Eves Zukunft legen. Dazu gehört natürlich die lang angekündigte grafische Grundrenovierung, die auf den Namen "Trinity" hört:

Trinity ist jedoch mehr als nur ein grafisches Update. In die Erweiterung, die zwischenzeitlich "Kali 3" bzw. "Revelations 3" hieß, fließen auch zahlreiche spielerische Neuerungen ein: neue Schiffe, neue Missionen, viele Fehlerbehebungen und neue Gegenstände. Außerdem wird der Sprachchat, der zusammen mit Vivox in das Spiel integriert wurde, fortan kostenlos zur Verfügung stehen. Dank neuem Interface soll zudem die Bedienung einfacher werden. Trotz zahlreicher Neuerungen, die selbst den Rahmen einiger Präsentationen gesprengt haben, zog die neue Grafikengine die meiste Aufmerksamkeit auf sich.

Dass "Factional Warfare" eigentlich dieses Jahr in der nächsten Erweiterung die jeweiligen Fraktionen aufeinander hetzen sollte, fiel unter den Tisch. Die Erweiterung kommt wohl erst später.

Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve 

Silas 12. Nov 2007

Wer jedoch ein gewisses Hintergrundwissen besitzt (das zudem erforderlich ist, um diesen...

Silas 12. Nov 2007

Wer anderen eine Bratwurst gräbt, sollte nicht mit Schweinen werfen.

^Andreas... 12. Nov 2007

Wolf.

Silas 12. Nov 2007

------------------------------------------------------- Wer?

Obitus (lat.) 12. Nov 2007

Da ich dich nicht kenne lässt mich das kalt ^^ Hab mal versucht ne Digitalcamera...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  2. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  3. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. GTA V (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  2. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  3. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  4. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  5. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  6. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  7. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  8. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  9. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  10. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Transpiler

    Schnarchnase | 17:00

  2. Re: Herunterladen und mit VLC abspielen.

    Atalanttore | 16:57

  3. Hack n Slay. Ähnliche Games pls

    User2 | 16:53

  4. Mir hats gefallen ;D

    geeky | 16:52

  5. Re: Kein drei-Finger dragging mehr?!?

    holysmoke | 16:51


  1. 15:57

  2. 15:45

  3. 15:03

  4. 10:55

  5. 09:02

  6. 17:09

  7. 15:52

  8. 15:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel