Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve

Volles Fanfest gab Ausblicke auf die Grafikengine und Stationsinteraktion

Das Fanfest zu dem Science-Fiction-Online-Rollenspiel Eve Online lockte ungefähr 2.000 Eve-Spieler auf das nahe des nördlichen Polarkreises liegende Island. Die Fans wurden mit Bildern der neuen Grafikengine verwöhnt, sollen in naher Zukunft ihre Raumschiffe verlassen und in Raumstationen umherwandern können, Volksvertreter wählen und den Vivox-Sprach-Chat fortan kostenlos nutzen können. Außerdem bekommt Eve Online ein neues Zuhause: In Zukunft soll sich ein Supercomputer um das Spiel kümmern.

Anzeige

Eve Online Fanfest 2007
Eve Online Fanfest 2007
Islands Hauptstadt war erneut der Veranstaltungsort für das mittlerweile vierte Fanfest rund um das Online-Rollenspiel Eve Online. Dieses Jahr nutzte man statt des Nordica Hotels die nicht weit entfernten Laugardsalshöllin - zum Glück, denn verglichen mit dem Fanfest des Vorjahres hat die Veranstaltung von 650 auf ca. 2.000 Teilnehmer deutlich zugelegt.

Im Fokus des Fanfest standen zwei Themen: "Renovation" und "Ambulation". Letzteres ist die nächste große Erweiterung, mit der die Piloten aus ihren Pods befreit werden. Renovation geht auf allerhand Verbesserungen ein, welche die Grundlage für Eves Zukunft legen. Dazu gehört natürlich die lang angekündigte grafische Grundrenovierung, die auf den Namen "Trinity" hört:

Trinity ist jedoch mehr als nur ein grafisches Update. In die Erweiterung, die zwischenzeitlich "Kali 3" bzw. "Revelations 3" hieß, fließen auch zahlreiche spielerische Neuerungen ein: neue Schiffe, neue Missionen, viele Fehlerbehebungen und neue Gegenstände. Außerdem wird der Sprachchat, der zusammen mit Vivox in das Spiel integriert wurde, fortan kostenlos zur Verfügung stehen. Dank neuem Interface soll zudem die Bedienung einfacher werden. Trotz zahlreicher Neuerungen, die selbst den Rahmen einiger Präsentationen gesprengt haben, zog die neue Grafikengine die meiste Aufmerksamkeit auf sich.

Dass "Factional Warfare" eigentlich dieses Jahr in der nächsten Erweiterung die jeweiligen Fraktionen aufeinander hetzen sollte, fiel unter den Tisch. Die Erweiterung kommt wohl erst später.

Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve 

Silas 12. Nov 2007

Wer jedoch ein gewisses Hintergrundwissen besitzt (das zudem erforderlich ist, um diesen...

Silas 12. Nov 2007

Wer anderen eine Bratwurst gräbt, sollte nicht mit Schweinen werfen.

^Andreas... 12. Nov 2007

Wolf.

Silas 12. Nov 2007

------------------------------------------------------- Wer?

Obitus (lat.) 12. Nov 2007

Da ich dich nicht kenne lässt mich das kalt ^^ Hab mal versucht ne Digitalcamera...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Web Developer (m/w)
    Publicis München, München
  3. Fachinformatiker (m/w)
    Clemens Kleine Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  4. Projektmanager IT ERP Microsoft Dynamics Navision (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Box im Kurztest

    Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten

  2. Apple

    Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger

  3. Zoobotics

    Vier- und sechsbeinige Pappkameraden

  4. Mavericks

    Apple veröffentlicht letztes Update für OS X 10.9.5

  5. Amazon

    Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi

  6. iPad Air 2 und iPad Mini 3

    Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen

  7. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  8. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  9. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  10. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spy Files 4: Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
Spy Files 4
Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  1. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  2. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit
  3. Reporter ohne Grenzen Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel