Abo
  • Services:
Anzeige

Fedora 8 alias Werewolf im Test

Drei zusätzliche Spins verfügbar

Red Hats Community-Projekt hat Fedora 8 (Codename "Werewolf") freigegeben. In der neuen Version sind wieder mehr sichtbare Neuerungen zu finden - etwa der neue Soundserver und ein neues System zur Druckerkonfiguration. Zudem gibt es zusätzliche Spins, also angepasste Fedora-Versionen, einen davon speziell für Spieler. Entwickler bekommen ein Eclipse-Paket mit einigen Erweiterungen vorgesetzt und können ebenfalls einen speziellen Spin nutzen.

Gnome
Gnome
Mit Fedora 7 hob das Projekt die Trennung zwischen den Repositorys "Core" und "Extras" auf und vereinte diese. Passend dazu wurde die Build-Struktur angepasst, um künftig so genannte "Spins" zu erstellen, Varianten der Distribution, die eine für einen bestimmten Einsatzzweck zusammengestellte Paketauswahl enthalten. Die Änderungen lagen also eher unter der Haube - bei Fedora 8 zeigt sich schon auf den ersten Blick eine Veränderung.

Anzeige

Anstatt weiterhin auf Clearlooks zu setzen, verwendet Fedora nun das neue Nodoka-Theme. Dessen Entwicklung ziele darauf ab, ein neues Theme zu erstellen, das zwar den gesamten Desktop einheitlich aussehen lässt, aber dennoch immer subtil und beruhigend wirkt und - nicht "zu blau" ist. Passend dazu gibt es ein neues Hintergrundbild, um das neue - natürlich individuell anpassbare - Erscheinungsbild abzurunden.

Abseits von optischen Veränderungen hat sich jedoch noch mehr in der auf Linux 2.6.23.1 basierenden Distribution getan. Zu den größten Neuerungen gehört Pulse Audio, ein Soundserver mit ausgeprägter Netzwerkfunktion. Er ähnelt dem Enlightened Sound Daemon (ESD) von Gnome, ist aber als leistungsfähigerer Ersatz für diesen gedacht.

Fedora 8 alias Werewolf im Test 

eye home zur Startseite
Georg H. 10. Nov 2007

Danke grüntee und hugo987. Ich muss gestehen, Fedora als Arbeitsplatz-Betriebssystem...

E|V|() 09. Nov 2007

EMO

Duderino 09. Nov 2007

Wieso soll die DVD ein reines Installationsmedium sein. Man könnte eine viel bessere...

Ph03nix 09. Nov 2007

danke :)

regiedie1. 09. Nov 2007

Leopold-Test^^ *LOL* You make my day! :D


nexem.info - Der News-Blog / 16. Nov 2007

Fedora 8 alias Werewolf nun als Final-Version

EDV - Ende der Vernunft / 10. Nov 2007

Fedora 8 - Schlechte Seiten, gute Seiten



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. CENIT AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,13€ inkl. Versand
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Ja ist denn heut schon Weihnachten?

    hle.ogr | 23:04

  2. Re: Wieder eine Kickstarter Enttäuschung

    ChMu | 22:56

  3. Dritte bzw. dritte und vierte Kamera kaufen?

    DonDöner | 22:48

  4. Re: Emulationen sind immer gleichbedeutend wie...

    Kleine Schildkröte | 22:47

  5. Re: Was aufrüsten für WoW?

    vinylger | 22:46


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel