Fedora 8 alias Werewolf im Test

Drei zusätzliche Spins verfügbar

Red Hats Community-Projekt hat Fedora 8 (Codename "Werewolf") freigegeben. In der neuen Version sind wieder mehr sichtbare Neuerungen zu finden - etwa der neue Soundserver und ein neues System zur Druckerkonfiguration. Zudem gibt es zusätzliche Spins, also angepasste Fedora-Versionen, einen davon speziell für Spieler. Entwickler bekommen ein Eclipse-Paket mit einigen Erweiterungen vorgesetzt und können ebenfalls einen speziellen Spin nutzen.

Anzeige

Gnome
Gnome
Mit Fedora 7 hob das Projekt die Trennung zwischen den Repositorys "Core" und "Extras" auf und vereinte diese. Passend dazu wurde die Build-Struktur angepasst, um künftig so genannte "Spins" zu erstellen, Varianten der Distribution, die eine für einen bestimmten Einsatzzweck zusammengestellte Paketauswahl enthalten. Die Änderungen lagen also eher unter der Haube - bei Fedora 8 zeigt sich schon auf den ersten Blick eine Veränderung.

Anstatt weiterhin auf Clearlooks zu setzen, verwendet Fedora nun das neue Nodoka-Theme. Dessen Entwicklung ziele darauf ab, ein neues Theme zu erstellen, das zwar den gesamten Desktop einheitlich aussehen lässt, aber dennoch immer subtil und beruhigend wirkt und - nicht "zu blau" ist. Passend dazu gibt es ein neues Hintergrundbild, um das neue - natürlich individuell anpassbare - Erscheinungsbild abzurunden.

Abseits von optischen Veränderungen hat sich jedoch noch mehr in der auf Linux 2.6.23.1 basierenden Distribution getan. Zu den größten Neuerungen gehört Pulse Audio, ein Soundserver mit ausgeprägter Netzwerkfunktion. Er ähnelt dem Enlightened Sound Daemon (ESD) von Gnome, ist aber als leistungsfähigerer Ersatz für diesen gedacht.

Fedora 8 alias Werewolf im Test 

Georg H. 10. Nov 2007

Danke grüntee und hugo987. Ich muss gestehen, Fedora als Arbeitsplatz-Betriebssystem...

hugo987 10. Nov 2007

Aber ntfs-3g müsste doch dabei sein, oder? Mounten also über FUSE (für mehr mal hier bei...

grüntee 10. Nov 2007

sollte funktionieren! einfach das livna-rep http://rpm.livna.org/ mit dem rpm hinzufügen...

E|V|() 09. Nov 2007

EMO

DerAndere 09. Nov 2007

Und ich vermute du bist der, der den perfekten Musikgeschmack hat?

Kommentieren


nexem.info - Der News-Blog / 16. Nov 2007

Fedora 8 alias Werewolf nun als Final-Version

Z! - Zeitgeist, Entwicklung, Technik / 12. Nov 2007

Z! - Episode 94: Großkatzen und Androiden

EDV - Ende der Vernunft / 10. Nov 2007

Fedora 8 - Schlechte Seiten, gute Seiten



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in IT-Support und Service-Desk
    Omikron Systemhaus GmbH & Co. KG, Köln
  2. IT-Infrastruktur Security Spezialist (m/w)
    NRW.BANK, Düsseldorf
  3. Software-Entwickler (m/w) für HMI-Technologien im Semantic Web Umfeld
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. IT-Business-Analyst (m/w)
    DA Deutsche Allgemeine Versicherungen, Oberursel bei Frankfurt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  2. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

  3. OPNFV

    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

  4. Eve Online

    Überarbeitete Wurmlöcher

  5. Samsung

    Smartwatch Gear S mit Telefonfunktion wird teuer

  6. Telefónica und E-Plus

    E-Plus wird hundertprozentige Telefónica-Tochter

  7. Lumia 830

    Microsofts günstigeres Lumia 930 bald verfügbar

  8. Matchstick

    Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

  9. Firefox/Chrome

    BERserk hätte verhindert werden können

  10. 16 Nanometer FinFETs

    ARMs Cortex A57-Kern erreicht 2,3 GHz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

    •  / 
    Zum Artikel