Abo
  • Services:
Anzeige

USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren

Gibt Warner seine HD-DVD-Unterstützung auf?

Im Kampf um Marktanteile versucht das Blu-ray-Lager in den USA nun nicht nur mit großen Werbekampagnen auf sich aufmerksam zu machen - dort werden laut Home Media Magazine auch Online-Journalisten, Blogger und Forenbetreiber hofiert. Zudem erwäge Warner Home Video, in Zukunft nicht mehr beide Formate, sondern nur noch die Blu-ray Disc zu unterstützen.

Das Home Media Magazine zitiert Dan Silverberg, den Vize-Chef für hochauflösende Medien bei Warner Home Video, dem zufolge sich die Strategie des Hollywood-Filmstudios ändern könnte. Derzeit unterstützt Warner noch HD-DVD und Blu-ray, während sich andere große Studios schon für eines der Formate entschieden haben.

Anzeige

"Als beide Formate starteten und die Hardware-Preise hoch waren, haben wir uns entschieden, beide Formate zu unterstützen und den Konsumenten entscheiden zu lassen. Aber da die Hardware nun sowohl bei Blu-ray als auch HD-DVD erschwinglich ist, sieht es so aus, als ob die Konsumenten nicht länger entscheiden wollen [...]", so Silverberg auf einer Blu-ray-Werbeveranstaltung in den USA. Da man sich nun im vierten Quartal befinde, überdenke man die Absicht, auf Dauer bei beiden Formaten zu bleiben.

Zwar kann das HD-DVD-Lager mit Kampfpreisen vor allem bei den Einsteigergeräten aufwarten - in den USA gibt es schon HD-DVD-Player für rund 200,- US-Dollar. Dafür hat das Blu-ray-Lager jedoch die auch als Blu-ray-Player dienende PlayStation 3 auf seiner Seite und brüstet sich damit, deutlich mehr Filme als das HD-DVD-Lager zu verkaufen. Laut Blu-ray-Lager wurden im Laufe des Jahres 2007 im Vergleich zur HD-DVD doppelt so viele hochauflösende Filme auf Blu-ray Disc verkauft.

Warner hat mit der Comic-Verfilmung "300" den laut Silverberg bisher am meisten verkauften Blu-ray-Film auf dem Markt - die HD-DVD-Version kam daran offenbar nicht heran. Nun sieht es so aus, als ob sich bei Warner der Wind in Richtung Blu-ray zu drehen beginnt: "Wir können definitiv über Blu-ray sprechen", so Silverberg laut Home Media Magazine. "Wir stehen hinter dem Format."

USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren 

eye home zur Startseite
Know 26. Nov 2007

hddvd.eu: 6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei...

Know 26. Nov 2007

6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei schnitt die Bl...

Ekelpack 01. Nov 2007

Es ist in Java nicht möglich Programme außerhalb der OO zu schreiben. Jeder weiß, dass...

Flying Circus 01. Nov 2007

Um sie anschließend am Pulli abzuwischen. Hat mal ein Kumpel mit einer meiner DVDs...

Maik1111 01. Nov 2007

welchen teil von:"wurden im Laufe des Jahres 2007 im Vergleich zur HD-DVD doppelt so...


:: CrUisErs BLOG :: / 31. Okt 2007

Blu-ray weiter auf dem Vormarsch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Olpe
  2. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Koblenz
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  2. 349€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  2. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  3. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  4. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  5. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  6. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  7. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  8. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  9. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  10. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Re: Mengen an Datenmüll hochladen & Amazon Trollen

    Luu | 09:08

  2. Re: Wahnsinn...

    Luu | 09:00

  3. Widerspruch zu den Magenta zu Hause Hybrid Tarifen

    gremlin89 | 08:58

  4. Re: Apps nochmal kaufen

    Zony86 | 08:57

  5. Re: Die Anwälte: 1,33 Mio, die Kunden 30 Dollar

    Oldy | 08:56


  1. 09:01

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:23

  5. 17:04

  6. 16:18

  7. 14:28

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel