Anzeige

Auch Arcor startet mit Fernsehen per DSL

"Arcor-Digital TV" kostet als Basispaket 9,95 Euro pro Monat

In 51 Städten und Gemeinden bietet Arcor ab heute digitales Fernsehen via DSL an. Dabei stehen mehr als 50 frei empfangbare Sender und über 60 Pay-TV-Kanäle zur Verfügung. Die kommerzielle Vermarktung des neuen Produktes startet allerdings erst am 1. Dezember 2007.

Anzeige

Ergänzt wird das Angebot an Free- und Pay-TV-Sendern durch einen elektronischen Programmführer sowie eine eingeschränkte Time-Shift-Funktion, die allerdings nur bei ausgewählten Sendern zur Verfügung steht. Der elektronische Programmführer ist in Kooperation mit der Redaktion von "TV Movie" umgesetzt worden. In einer Online-Videothek bietet Arcor darüber hinaus rund 500 Filme an.

Das Basispaket von "Arcor-Digital TV" kostet monatlich 9,95 Euro. Die Premium-Angebote mit Sport, Unterhaltung bzw. ausländischen Sendern werden extra berechnet und schlagen mit Preisen von mindestens 5,95 Euro im Monat zu Buche. Zudem berechnet Arcor eine Einrichtungsgebühr von 49,95 Euro und die notwendige Set-Top-Box für die Anzeige auf dem Fernseher kostet nochmals 49,95 Euro zuzüglich 9,95 Euro Versandgebühr.

Gebucht werden kann "Arcor-Digital TV" derzeit nur in Verbindung mit den All-Inclusive-Paketen von Arcor, wobei mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s im Downstream zur Verfügung stehen muss. Zu haben sind entsprechende Pakete bei Arcor ab 34,95 Euro pro Monat inklusive Sprach- und DSL-Anschluss sowie Flatrates fürs Telefonieren und Surfen.

Zum Start am 1. Dezember 2007 soll Arcors IPTV-Angebot in 51 Städten zur Verfügung stehen, darunter Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München sowie kleinere Gemeinden wie Seevetal, Baunatal, Taufkirchen oder Erkrath.


eye home zur Startseite
Youssarian 02. Nov 2007

In der Zeit, als ich chattete, waren es leicht einmal über 1000 DM, ohne auch nur...

kikimi 02. Nov 2007

Und wie hoch war deine Monatsrechnung?

penelopez van... 31. Okt 2007

naja ;) das vierte z.b. wär interesant über dvb-t

penelopez van... 31. Okt 2007

ich denke du solltest mal mit bernd auf den spielplatz gehen.

Youssarian 31. Okt 2007

DVB-T/C habe ich nicht, bei DVB-S habe ich Kurztitel, Anfangs- und Endzeit für die...

Kommentieren


provider-stoerung.de / 31. Okt 2007

Arcor startet IPTV Angebot

Weblog2 / 30. Okt 2007

Arcor startet Digital-TV ueber DSL



Anzeige

  1. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand
  3. Fallout 4 Uncut USK 18 - Xbox One
    24,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Rasterfahndung

    Moe479 | 02:07

  2. Apple Gutschein

    mrgenie | 01:38

  3. Re: Also sind alle in Gebieten die nicht ausbauen...

    bombinho | 01:35

  4. Re: Was ein Unsinn...

    Watson | 01:21

  5. Re: Ein weitreichendes Urteil möglicherweise.

    Mithrandir | 01:20


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel