Anzeige

Freies Router-System Vyatta in neuer Version

Vyatta Community Edition 3 auf Debian-Basis

Vyatta hat die dritte Version des gleichnamigen Router-Betriebssystems auf Debian-Basis freigegeben. Gegenüber der letzten Version bietet die neue Ausgabe neue Funktionen wie VPNs über IPSec und Multilink-PPP.

Anzeige

Die Vyatta Community Edition 3 (VC3) bietet nun eine VPN-Funktion über IPSec, die sich mit verschiedenen Kryptographie-Algorithmen wie 3DES, AES mit 128 und 256 Bit, MD5 und SHA1 verwenden lässt. Die VPN-Funktion kann auch eingesetzt werden, um einen Cluster aus Vyatta-Maschinen aufzubauen und so beim Ausfall eines Routers einen anderen übernehmen zu lassen.

Vyatta-Administration per Web-Oberfläche
Vyatta-Administration per Web-Oberfläche

Eine weitere neue Funktion ist Multilink-PPP (MLPPP), mit der sich verschiedene Internetleitungen verknüpfen lassen, um so eine höhere Bandbreite zu erreichen. Bei Verwendung des Border-Gateway-Protokolls soll VC3 zudem besser skalieren und Sicherheitsverbesserungen enthalten.

VC3 basiert auf der Linux-Distribution Debian und ist für x86-Router gedacht. Dabei kann das System von einer Live-CD laufen oder aber auf der Festplatte bzw. im Flash-Speicher installiert werden.

Nach einer Registrierung kann VC3 kostenlos heruntergeladen werden, die Dokumentation ist im PDF-Format erhältlich. Anbieter Vyatta wird in nächster Zeit außerdem eine neue Version für zahlende Kunden herausgeben, für die es dann Support gibt.


eye home zur Startseite
Apple-Nerd 30. Okt 2007

neues Viagra wäre mir lieber gewesen, dann müsste ich meine fehlende Potenz nicht über...

Coffee 30. Okt 2007

... kann man bei solchen Routern eigentlich auch Blocklisten wie das MVP Hosts File und...

HolyPetrus 30. Okt 2007

hi leute, vielleicht kann mich da ja jemand aufklären. kann ich das theoretisch in vmware...

XNuclearWinterX 30. Okt 2007

Gibts für Soekris Boards ne gute Communityseite auf Deutsch?

Lorenz Schallinger 30. Okt 2007

Jepp, hier. Hab das einige male schon gemacht - wenns Probleme gab dann meist nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in für die Fachadministration Finanz- und Rechnungswesen
    Erzbistum Köln Generalvikariat, Köln
  2. Linux-Systemadministrator (m/w)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  3. Java-Entwickler/in Crossmediale Austauschsysteme IT-Planung und Softwareentwicklung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    Aspera GmbH, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Overwatch - Origins Edition - [PC]
    59,00€
  2. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€
  3. TIPP: Zotac Geforce GTX970
    259,00€ (Vergleichspreis: 290,04€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android TV

    Google nimmt Nexus Player vom Markt

  2. Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

  3. Xperia X im Hands on

    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

  4. Autonomes Fahren

    Ethik-Kommission soll Leitlinien für Algorithmen entwickeln

  5. Keine freie Software

    Cryengine ist öffentlich auf Github verfügbar

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

  7. E-Paper

    E-Ink wird farbig

  8. Philips BDP7501 und BDP7301

    Ein dritter 4K-UHD-Blu-ray-Player kommt

  9. Smartphones

    Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

  10. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Vorgetäuschte Oberklasse?

    mambokurt | 12:50

  2. Re: Die meisten "Hotspots" sind sowieso...

    gadthrawn | 12:49

  3. Re: wird nicht funktionieren.

    Arystus | 12:49

  4. Re: Geschworenengerichte

    plutoniumsulfat | 12:49

  5. Re: nicht aufgeben

    Prypjat | 12:48


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:06

  4. 12:05

  5. 11:55

  6. 11:41

  7. 11:31

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel