Facebook ist Microsoft 15 Milliarden US-Dollar wert

Software-Konzern investiert 240 Millionen US-Dollar in Social Network

Microsoft hat sich im Rennen um die Social-Network-Plattform Facebook gegen Google durchgesetzt und steigt bei dem Unternehmen mit einer kleinen Beteiligung ein. Bewertet wird Facebook dabei mit 15 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Mark Zuckerberg
Mark Zuckerberg
Facebook hat bereits seit geraumer Zeit eine Partnerschaft mit Microsoft, welche die Anzeigen auf der Seite vermarkten. Immer wieder gab es dabei Spekulationen über einen Einstieg bzw. eine Übernahme von Facebook durch Microsoft, von Bewertungen bis zu 10 Milliarden US-Dollar war die Rede. Eine Übernahme oder einen Börsengang lehnte der 23-Jährige Facebook-Gründer Mark Zuckerberg aber stets ab.

Zuletzt mischte sich Gerüchten zufolge auch Google in den Poker um Facebook ein, und war laut Gerüchten bereit, Facebook mit bis zu 15 Milliarden US-Dollar zu bewerten. Doch anders als z.B. im Rennen um Doubleclick setzte sich diesmal Microsoft durch, erwirbt allerdings nur eine Beteiligung von 1,6 Prozent an Facebook zu einem Preis von 240 Millionen US-Dollar. Dabei wird Facebook insgesamt mit 15 Milliarden US-Dollar bewertet.

Die einstige Studenten-Community, die auch für das deutsche StudiVZ Vorbild war, hat sich längst zu einem breit aufgestellten Social-Network entwickelt und technisch und konzeptionell eine Vorreiterrolle eingenommen. Die Entwicklerplattform f8 erlaubt es Dritten, ihre Applikationen in Facebook zu integrieren und von deren vernetzter Nutzerbasis zu profitieren.

Die erst 2004 gegründete Website wächst derweil weiter im Eiltempo und zählt derzeit rund 49 Millionen aktive Nutzer. Allein seit Januar 2007 kamen im Schnitt 250.000 neue Nutzer täglich hinzu, jede Woche wächst Facebook um ca. 3 Prozent. Gemessen am verursachten Traffic ist Facebook laut den Angaben des Marktforschungsunternehmens comScore die derzeit sechsgrößte Website in den USA mit rund 54 Milliarden Seitenabrufen pro Monat und rund 14 Millionen Bild-Uploads pro Tag.

Mit dem Einstieg von Microsoft erweitern die Unternehmen zugleich ihre strategische Partnerschaft. Statt wie bisher nur in den USA, darf Microsoft künftig weltweit Werbung auf Facebook exklusiv vermarkten. Die Mehrheit der Facebook-Nutzer (59 Prozent) kommt nicht aus den USA.


H4ndy 26. Okt 2007

Wenn du auf die Seiten schaust, merkst du, dass man sich auf isolatr.com gar nicht...

jorgusch 26. Okt 2007

Vorneweg. sehr löblich, dass du eine so lange Antwort schreibst! Ich verweise auf das...

Kranich 26. Okt 2007

Verstehe ehrlich gesagt sowieso nicht, weshalb wegen einer solchen Bagatelle soviel...

ji (Golem.de) 26. Okt 2007

Also, ich dachte gesagt zu haben, was zu sagen war und hatte auch noch ein bisschen was...

jorgusch 25. Okt 2007

Ja, hat er gesagt, So ziemlich die erste Meldung war in der Financial Times. Da stand...

Kommentieren


Michael-Seitz.org / 02. Nov 2007

Der Facebook Deal

ricdes dot com / 25. Okt 2007

Boom!?

Blogjoy.de / 25. Okt 2007

Microsoft steigt bei Facebook ein

Dimension 2k / 25. Okt 2007

Microsoft steigt bei Facebook ein

IT-weblog / 25. Okt 2007

Die Blase platzt gleich



Anzeige

  1. (System-)Administrator (m/w) für Monitoring- / Testsystem
    Unitymedia GmbH, Stuttgart-Wangen
  2. Anwendungs- und Softwareberater/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Datenbankadministrator und Windows Server Administrator (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  4. Fachinformatiker (m/w)
    ADAC TruckService GmbH & Co. KG, Laichingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Until Dawn Special Edition PS4
    79,95€
  2. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)
  3. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Patent zeigt Laptop-Dock für Dual-Boot-Smartphones

  2. A10-7870K

    AMDs Kaveri-Refresh bietet mehr Takt und Kühlung

  3. Intelligente Scanner-App

    Office Lens für Android gibt es im Play Store

  4. Freifunker

    Offene Funknetze von neuer Vorratsspeicherung betroffen

  5. Studie

    Docker-Images oft mit Sicherheitslücken

  6. Smart Cast

    Lenovos Smartphone mit drehbarem Laserprojektor

  7. Precision M3800 und Book XC1505 im Test

    Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

  8. Xbox One

    Hinweis auf Headset-Ausgang am Controller

  9. SoC

    Konkurrent will Broadcom für 35 Milliarden Dollar kaufen

  10. Projekthoster

    Sourceforge bündelt Adware in Gimp-Downloads



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Internet Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  2. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

  1. Re: wofür denn einen Eingang am Controller?

    Hotohori | 14:01

  2. Re: Aber was sind die offiziellen Quellen?

    JensM | 14:01

  3. Re: Ich glaube er bezog es auf jede kleine Idee

    GodsBoss | 14:01

  4. Re: Privatsender abschaffen

    azeu | 14:01

  5. Re: Wünschenswert

    Hotohori | 13:59


  1. 14:05

  2. 14:00

  3. 13:50

  4. 13:02

  5. 12:40

  6. 12:32

  7. 12:02

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel