Abo
  • Services:
Anzeige

Capcom: Lost Planet für PS3 und Okami für Wii

Devil May Cry 4 kommt Anfang 2008 und Bionic Commando wird neu aufgelegt

Wii-Besitzer können sich freuen: Laut Capcom wird das ungewöhnliche Abenteuerspiel "Okami" auf Nintendos Spielekonsole umgesetzt. Zudem soll der beliebte Action-Titel "Lost Planet: Extreme Condition" auch für die PlayStation 3 kommen, für "Devil May Cry 4" steht ein Datum fest und auch das "Bionic Commando" wird wiederbelebt.

Das von Capcoms Spielestudio Clover Studio entwickelte Okami gehört zu den besten und ungewöhnlichsten Spielen, die der Videospielmarkt in der letzten Zeit hervorbrachte. Das brachte den japanischen Entwicklern in diesem Jahr auch zwei Preise im Rahmen der "Game Developers Choice Awards" genannten Preisverleihung ein, die von Spieleentwicklern selbst vergeben werden.

Anzeige

Nachdem das Spiel bereits auf der PlayStation 2 viel Lob einheimste, soll es im Frühjahr 2008 auch für die Wii erscheinen - für die Umsetzung zeichnet das Spielestudio Ready at Dawn verantwortlich. Die Steuerung von Amaterasu, dem Sonnengott im Wolfskörper, soll dabei an die Wii-Möglichkeiten angepasst werden. Statt mit dem PS2-Gamepad werden dann die magischen Symbole mit der Wii Remote ("Wiimote") auf den Bildschirm gepinselt, um Dinge zu schaffen, Hürden zu überwinden oder Gegner zu zerstören. Bei den physischen Kämpfen soll die Wiimote mit ihren Bewegungs- und Beschleunigungssensoren ebenfalls genutzt werden.

Lost Planet (PS3)
Lost Planet (PS3)
Die PlayStation-3-Umsetzung des Science-Fiction-Shooters "Lost Planet: Extreme Condition" stellte Capcom für Anfang 2008 in Aussicht. Mit Lost Planet landete Capcom ebenfalls einen Hit: Die von Microsoft mit Marketingmitteln unterstützten Xbox-360- und die Windows-PC-Versionen sollen sich bis Ende September über 1,6 Millionen Mal verkauft haben. PS3-Besitzer müssen zwar noch etwas warten, dafür soll "ihre" Version mit mehr Multiplayer-Maps aufwarten - insgesamt 16 Stück sollen es von Hause aus sein, die für bis zu 16 Spieler geeignet sind. Dazu kommen noch zusätzliche spielbare Heldentypen mit eigenen Fähigkeiten.

Devil May Cry 4
Devil May Cry 4
An Lost Planet arbeiteten auch Entwickler von Devil May Cry - eine sich um Dämonen drehende Serie, die mit Devil May Cry 4 (DMC4) bald fortgesetzt wird. Nun hat Capcom bestätigt, dass der vierte Teil im Februar 2008 sowohl für die Xbox 360 als auch die PlayStation 3 erscheinen wird. Die Windows-PC-Version erscheint dem japanischen Spielepublisher zufolge erst zu einem späteren, nicht genannten Zeitpunkt. Devil May Cry 4 bietet zwei sehr unterschiedlich spielbare Personen (Nero und Dante) und verspricht ein erweitertes Kampfsystem, das viele neue Kombinations- und Spezialangriffe erlaubt.

Bionic Commando
Bionic Commando
Außerdem hat Capcom angekündigt, seinen 8-Bit-Action-Klassiker "Bionic Commando" wieder aufleben zu lassen. Mit dem 1988 für das Nintendo Entertainment System (NES) erschienenen Spiel hat das neue Bionic Commando für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows-PC aber voraussichtlich nur noch wenig gemein - auch wegen der modernen 3D-Grafik.

Entwickelt wird das neue Bionic Commando von einem amerikanischen Produzenten, einem "Creative Advisor" aus Japan und vom schwedischen Entwicklerstudio GRIN. Damit hofft Capcom einen für internationales Publikum interessanten Titel zu schaffen. Mehr dazu ist unter www.bioniccommando.com zu finden.

Zusammen mit Airtight Games arbeitet Capcom zudem an Dark Void - einem Actionspiel mit schnellen vertikalen Kämpfen in der Luft und auf dem Boden. Außer dass es voraussichtlich im Winter 2008 für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows-PC erscheint und in einem mystischen Science-Fiction-Universum spielt, wurde dazu noch nicht viel verraten.


eye home zur Startseite
Grimbart... 03. Mär 2008

Neueste Bilder zu dem Titel gibts in der Regel hier: http://www.spieletester.com/galerie...

Yin 22. Okt 2007

Das 30 Min Intro ertrage ich aber kein zweites Mal.

Stalkingwolf 22. Okt 2007

Wäre ja mal was ganz neues, das der Teaser was mit dem Spiel zu tun hätte ;-)

sssssssssssssss... 21. Okt 2007

wenn es 2D wird hätte der trailer genau 0 mit dem spiel zutun

MacOssy 21. Okt 2007

Naja wenn man die Replay Bilder die so rumgehen ansieht ist es wirklich nicht die große...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. andavis GmbH, Nürnberg
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. imbus AG, Möhrendorf
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. bleibt für mich immer map24.de

    devman | 04:10

  2. Re: Microsoft will W32 Programme in Windows Store...

    Cyber | 03:53

  3. Re: Was ist an diesem Thema jetzt NEU?

    Tomar | 03:52

  4. Re: Ms macht wieder ein Fehler

    Cyber | 03:50

  5. Re: alte Prozessoren?

    plutoniumsulfat | 03:46


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel