Anzeige

Komitee wird nach OOXML-Abstimmung handlungsunfähig

Neue Mitglieder legen Abstimmungen lahm

Das für die Standardisierung des Dateiformates Office Open XML (OOXML) zuständige Komitee ist seit der Entscheidung gegen das Dokumentenformat handlungsunfähig. Eine Reihe der neu hinzugekommenen Mitglieder beteiligt sich nicht mehr an Abstimmungen, so dass die nötigen Mehrheiten nicht erzielt werden können.

Derzeit würden alle Versuche, neue Standards abzusegnen, scheitern, berichtet Andy Updegrove im Standards Blog über die Probleme, die sich seit der Abstimmung im September 2007 gegen Microsofts Office-Format ergeben haben. Das Problem seien neu hinzugekommene Mitglieder im zuständigen Ausschuss SC34, die nicht mehr an Abstimmungen teilnehmen. Dadurch seien die nötigen Mehrheiten nicht mehr zu erreichen.

Anzeige

Mindestens 50 Prozent der Mitglieder mit dem Status "P" müssen aber laut ISO an Abstimmungen teilnehmen, damit diese für gültig erklärt werden können. Die Zahl der Mitglieder sei jedoch 2007 erheblich angestiegen und einige der Mitglieder hätten ihren Status auf "P" geändert, womit sie höheren Einfluss haben als die sogenannten Beobachter mit Status "O".

Der Ausschuss SC34 ist neben Dokumentenformaten auch für Programmiersprachen zuständig, nun aber handlungsunfähig, wie Updegrove Mitglieder des Komitees zitiert. Kritiker vermuten schon länger, dass Microsoft einige der neuen Mitglieder angeheuert hat, um die Interessen des Unternehmens innerhalb der ISO wahrzunehmen.


eye home zur Startseite
nicht lustig 19. Okt 2007

Viel schlimmer ist doch, dass dieser unprofessionelle Lobbyistenhaufen so gewichtige...

BSDDaemon 19. Okt 2007

Die Beweise git es doch. Neue ISO Komitee Teilnehmer == MS Partner die an keiner...

BSDDaemon 19. Okt 2007

Steve ist CEO und somit Chef von Bill... ;-)

Franktdf 19. Okt 2007

Das ganze ist symtomatisch . . .

Stereoide 19. Okt 2007

Full Quotes-Verursacher sind Nervöter..


Compyblog / 18. Okt 2007

ComPod To Go - 18.10.2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, München
  2. über Robert Half Technology, Frankfurt
  3. über Robert Half Technology, Großraum Frankfurt
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Xonar Phoebus, GeForce GTX 960 Strix, Z170-P, VG248QE)
  2. 16,90€ (ohne Prime zzgl. 3,00€ Versand)
  3. 169,85€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig

  2. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  3. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  4. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  5. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  6. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  7. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  8. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  9. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  10. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Onlinehandel Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  1. Re: Saudämliche Entscheidung und fast nutzlos

    Kleba | 09:03

  2. Re: wenn amazon Kleidung verkaufen will, müssen...

    Braineh | 09:02

  3. Re: Halb-OT: Aufsummierung aller Förderungen?

    RipClaw | 08:59

  4. Re: Mal ein paar Infos von einem FBA Verkäufer.

    sydthe | 08:59

  5. Re: Geht's noch?

    SoniX | 08:56


  1. 09:02

  2. 20:04

  3. 17:04

  4. 16:53

  5. 16:22

  6. 14:58

  7. 14:33

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel