Abo
  • Services:
Anzeige

Krankenkassen gründen IT-Allianz

IT-Abwicklung von 220 Krankenkassen mit 26 Millionen Versicherten

Mit einer IT-Allianz wollen die Krankenkassen DAK sowie der IKK- und BKK-Bundesverband zusammen mit weitere Ersatzkassen den größten Anbieter von kompletten IT-Lösungen in der Gesetzlichen Krankenversicherung etablieren. Die Rede ist wie bei solchen Projekten üblich von Synergiegewinnen, aber auch davon, dass einzelne Kassen allein die Entwicklungen der IT-Strukturen in der Sozialversicherung nicht bewältigen könnten.

Die IT-Allianz wird die Softwareentwicklung, den Betrieb, die Rechenzentren, die Fachberatung und das Daten-Clearing für rund 220 Krankenkassen mit 26 Millionen Versicherten und einem Marktanteil von rund 40 Prozent in der GKV übernehmen. Damit entstehe der "größte kassenartenübergreifende Full-Service-Dienstleister im IT-Bereich der GKV", so Wolfgang Schmeinck, Vorstandsvorsitzender des BKK Bundesverbandes. Im Januar 2008 soll die operative Arbeit beginnen. Dabei sollen über 1.000 Mitarbeiter der IT-Allianz rund 300 Millionen Euro Umsatz erzielen.

Anzeige

Nach Abschluss des Konsolidierungsprozesses sollen ab 2012 Synergien im Wert von rund 32 Millionen Euro pro Jahr erzielt werden. Erste Synergien in den Bereichen Netzwerke oder Lizenzmanagement erwarten die beteiligten Kassen bereits 2008.

Die IT-Allianz soll bis zum 1. Januar 2008 als "Management Holding GmbH" gegründet werden. Als Projektleiter wurde von den Eigentümern der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des IKK-Bundesverbandes, Gernot Kiefer, bestimmt. Dieser soll in den nächsten Wochen in acht bis neun Teilprojekten die letzten Voraussetzungen schaffen, um den Zusammenschluss der einzelnen Beteiligten und Gesellschaften zu ermöglichen. Das umfassende Angebot der IT-Allianz richtet sich auch an Krankenkassen und andere Einrichtungen in der Sozialversicherung, die beim Start noch nicht dabei sind.


eye home zur Startseite
wasweisich 24. Nov 2007

Bin zwar nicht bei diesem Verein, aber entweder waren das Mitarbeiter der BEK, die bis...

wasweisich 24. Nov 2007

@all Ihr solltet mal alle schön die Klappe halten und besser darüber Eure Köpfe...


Blogjoy.de / 15. Okt 2007

Krankenkassen wollen IT-Allianz gruenden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. time:matters GmbH, Neu-Isenburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. 49,90€
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kriterien, Vorteile und Kosten/Nutzen von Cloud Services
  2. Tipps für IT-Engagement in Fernost
  3. Hosting-Modell für flexible On Demand-Services


  1. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  2. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  3. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  4. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  5. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  6. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  7. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  8. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

  9. World of Warcraft

    Sechste Erweiterung Legion ist online

  10. Ripper

    Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Re: Die Herrschaft des Kapitals.

    goto10 | 16:59

  2. Re: DLH.net streitet den Hack ja immer noch ab

    Apfelbrot | 16:59

  3. Re: Ich widerspreche - aber meine Freunde? was...

    deutscher_michel | 16:59

  4. Re: Problem Endgerät

    nate | 16:59

  5. Re: So wie beim letzten Aufschrei?

    Salzbretzel | 16:56


  1. 15:32

  2. 15:01

  3. 14:57

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 12:59

  7. 12:31

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel