Abo
  • Services:
Anzeige

Wii: Update erlaubt Surfen mit USB-Tastatur

Neue Version von Opera für Wii unterstützt auch Widgets

Nintendo verteilt ein neues Update seines "Internet Channel" für die Spielekonsole Wii, dank dessen sich der integrierte Browser Opera nun auch mit einer USB-Tastatur nutzen lässt. Damit wird das Tippen deutlich einfacher, musste man die Buchstaben doch bisher mit der Wii-Remote eingeben.

Dabei sollen sich gewöhnliche USB-Tastaturen nutzen lassen, die einfach an einen der USB-Ports der Konsole angeschlossen werden. Auch die Texteingabe mit der Wii-Remote soll zudem einfacher werden: So lässt sich beispielsweise die Taste "B" an der Fernbedienung künftig als Shift-Taste nutzen.

Anzeige

Neu ist zudem der "Widget View Mode", mit dem sich die kleinen Internetapplikationen auch auf die Wii holen lassen. Eine entsprechende Funktion bietet Opera auch in der Desktop-Version seines Browsers. Die eigentlichen Widgets sind die gleichen, die man auf widgets.opera.com findet. Im kommenden Opera Mobile 9 ist eine Widget-Integration auch für die Smartphone-Ausführung des Browsers geplant.

Darüber hinaus wird der Internet-Channel um eine Art Social-Bookmarking-Funktion erweitert: Mit der Funktion "Send to a Friend" können Links an Freunde geschickt werden, die zuvor in der Wii eingetragen wurden. Entsprechende Links erscheinen als Nachricht auf der Wii und können direkt im Internet-Channel, also im integrierten Opera-Browser, geöffnet werden.

Auch wird in der neuen Version des Internet-Channel Cut-and-Paste unterstützt, Texte können ausgeschnitten und in ein Suchfeld kopiert werden.

Nintendos "Internet Channel" steht für Bestandsnutzer ab sofort kostenlos zur Verfügung, alle anderen werden mit 500 Wii-Points zur Kasse gebeten, was etwa 5,- Euro entspricht.


eye home zur Startseite
Trollversteher 08. Jul 2010

Muss ja ne spitzen Tastatur sein, wenn man damit zwei Jahre braucht, um einen Beitrag zu...

fangerin 08. Apr 2008

Hallo,alle! sicherlich kennt ihr die Möglichkeit sich per Fingerprint an Windows XP per...

Hotohori 12. Okt 2007

Bei meiner Launch Wii war nach 3 Monaten bereits die GPU im Eimer, meine XBox360, die...

Hotohori 12. Okt 2007

Weil die PC Version erstens nicht so kostenlos ist, wie du es gerade hinstellst, für...

super lutschi 12. Okt 2007

[ ] Du hast mal 'ne Dreamcast gesehen.


RammBlog / 11. Okt 2007

Wii-Update

Grischa / 10. Okt 2007

Wii Update vom 10.10.2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Köln
  2. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  3. Power Service GmbH, Köln, Leverkusen, Düsseldorf
  4. über berg-it projektdienstleistungen GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis-Zugaben, Game-Gutscheine oder Cashbacks beim Kauf ausgewählter ASUS-Produkte
  2. (heute u. a. LG OLED-TVs u. PC-Zubehör reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  2. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  3. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  4. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  5. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  6. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  7. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  8. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  9. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  10. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: TÜV sollte erst mal üben

    F1ndus | 14:58

  2. AirPods

    AssKickA | 14:57

  3. Re: Zotac?

    DAUVersteher | 14:55

  4. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    Spaghetticode | 14:55

  5. McAffe

    px | 14:54


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel