Spieletest: Heavenly Sword - God of War in Weiblich?

Anzeige

Heavenly Sword
Heavenly Sword
Die gelungene Story täuscht so ein wenig darüber hinweg, dass das Gameplay auf Dauer doch etwas ideenarm daherkommt - auch wenn im Spielverlauf die Gegnerzahl immer beeindruckendere Ausmaße annimmt und teils wirklich gegen ganze Armeen gekämpft werden muss. Hier kommen dann aber auch ein paar technische Probleme zutage - spürbares Ruckeln oder doch deutlich sichtbares Kantenflimmern zum Beispiel.

Immerhin: Später darf neben Hauptheldin Nariko auch mal Bogenschützin Kai gesteuert werden - und zwar nicht nur vor, sondern auch nach der Waffenbenutzung: Ihre Pfeile können nämlich per Aftertouch auch nach dem Abschuss durch Neigen des Controllers in Richtung Ziel gebracht werden.

Heavenly Sword
Heavenly Sword
Abgesehen von den angesprochenen, zugegebenermaßen allerdings nicht schwer ins Gewicht fallenden technischen Makeln ist Heavenly Sword optisch und akustisch ein Hochgenuss - vor allem, da dieser Titel als einer der wenigen wirklich in der Lage ist, die Möglichkeiten der PlayStation 3 zwar nicht auszunutzen, aber doch zumindest umfangreich von ihnen Gebrauch zu machen; nicht wenige Szenerien und Momente sorgen jedenfalls für beeindrucktes Staunen.

Heavenly Sword ist exklusiv für die PlayStation 3 im Handel erhältlich und hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten. Die Spielzeit ist übrigens mit unter zehn Stunden eher knapp; ein Multiplayer-Modus wurde dem Titel zudem nicht spendiert.

Fazit:
Wirkliche Konkurrenz für God Of War ist Heavenly Sword dann letztendlich doch nicht geworden: Das Spiel sieht grandios aus, die Geschichte ist toll und spannend erzählt, das Gameplay hingegen lässt ein bisschen Tiefgang und auf Dauer doch auch ein wenig die Abwechslung vermissen. Allerdings ist diese Kritik zweifelsohne Meckern auf hohem Niveau - PlayStation-3-Besitzer können durchaus bedenkenlos zugreifen, um einen der bisher schönsten Titel für ihre Konsole geboten zu bekommen.

 Spieletest: Heavenly Sword - God of War in Weiblich?

neyfire 29. Feb 2008

Du schießt den pfeil ab, dann musst du gleich in diese spezielle ansicht wechseln und...

WH2010 19. Feb 2008

Wie hast du es denn geschafft?

neyfire 29. Okt 2007

Brauchst viel Ausdauer. Mach immer die schweren angriffe. Außerdem kannst du seine...

Messa 27. Okt 2007

Wie hast du den Rabenkönig besiegt? Hast du tipps für mich? lg

neyfire 16. Okt 2007

Ich weiß jetzt wie das geht!Ist ganz einfach wenn man den Bogen raus hat! Bin mit dem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator/in
    Studentenwerk im Saarland e.V., Saarbrücken
  2. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

  2. Die Verwandlung

    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

  3. VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter

  4. Selfie-Smartphone

    Nokia Lumia 730 in Deutschland erhältlich

  5. Passport

    Lenovo soll erneut vor Blackberry-Übernahme stehen

  6. Benchmark

    PCMark für Android misst auch Akkulaufzeit

  7. KDE Plasma

    KWin-Wayland wird Libinput und Logind verwenden

  8. iPhone und iPad

    Apple fordert 64-Bit-Unterstützung für alle iOS-Apps

  9. Microsoft

    Neue Fensteranimationen für Windows 10

  10. Oneplus

    One-Smartphone nur eine Stunde lang vorbestellbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel