Sidekick LX: MySpace ist schon drin

Neues Modell mit verbessertem Display

T-Mobile will in den USA den Sidekick neu auflegen. Das Modell LX ist kleiner als der alte Sidekick und kommt mit verbessertem Display. Außerdem kann der Nutzer nun auch Fotos versenden, die er nicht mit der eingebauten 1,3-Megapixel-Kamera geschossen hat. Ein Link auf MySpace ist bereits enthalten, mit einem Klick lässt sich die Seite direkt aufrufen.

Anzeige

T-Mobile Sidekick LX
T-Mobile Sidekick LX
Das TFT-Display des Sidekick 3, das bis zu 65.536 Farben bei einer Auflösung von 240 x 160 Pixeln darstellt, wird beim LX ersetzt durch einen Bildschirm mit einer Auflösung von 400 x 240 Pixeln, die Farbtiefe bleibt. Die vollständige QWERTY-Tastatur und die Größe haben sich ebenfalls nicht geändert: der Sidekick LX misst 129,54 x 60,96 x 22,86 mm und wiegt 177 Gramm.

T-Mobile Sidekick LX
T-Mobile Sidekick LX
An Bord sind Bluetooth, Java-Spiele und ein MP3-Player sowie Adressbuch, Kalender und Wecker. Die 1,3-Megapixel-Kamera hat einen LED-Blitz spendiert bekommen. Zudem steht wieder eine Speicherweiterung für Micro-SD-Karten zur Verfügung, T-Mobile will dem Gerät eine Karte mit 128 MByte beipacken.

Die Sprechzeit gibt T-Mobile USA mit bis zu 6 Stunden an, im Ruhemodus soll das Quadbandgerät, das auf 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz funkt, gerade mal vier Tage durchhalten. UMS fehlt weiterhin. Der Sidekick LX soll ab 17. Oktober für 499,- US-Dollar ohne Vertrag erhältlich sein.

Zugleich hat T-Mobile für den Spätherbst ein weiteres Sidekick-Modell angekündigt. Der Sidekick Slide soll im Unterschied zu den bisherigen Modellen von Motorola produziert werden und die gleichen Chat-, E-Mail-, MySpace- und Messaging-Funktionen bereithalten wie der Sidekick LX, jedoch mit 116,84 x 66,04 x 15,24 mm und 165 Gramm Gewicht ein wenig kleiner und leichter sein. Weitere technische Details hat T-Mobile noch nicht verraten. Ob die vorgestellten Geräte auch nach Deutschland kommen, ist derzeit nicht bekannt.


Kaiser Franz 28. Sep 2007

...ist auch scho' drin! Ja, ist denn heut scho' Weihnachten?

APN 27. Sep 2007

nur nützt dir der tollste hiptop ohne passenden APN garnix.

DaM 27. Sep 2007

http://www.hiptop.com/ Lasse mer mal die Kuh im Dorf und schauen beim Hersteller selbst...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Specialist (m/w) modules SD & LE
    INEOS Köln GmbH, Cologne
  2. JBoss Administrator (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. Softwareentwickler (m/w)
    MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG, Haldenwang
  4. Senior Softwaredeveloper Java (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hackerangriffe

    USA will Cyberattacken mit Sanktionen bestrafen

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Doppelkamera kommt für 400 Euro

  3. Elektroschrott

    Zahl alter Handys in Deutschland steigt auf 100 Millionen

  4. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  5. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  6. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  7. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  8. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  9. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  10. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Netflix?

    Lucamarc | 09:42

  2. Re: Können sich selber sanktionieren

    Fettoni | 09:41

  3. Im Kabel-Netz? Im Telefon-Netz Schwachsinn,...

    Mysticdragon | 09:41

  4. Re: Grüner Punkt?

    marcel.mustermann | 09:40

  5. Re: LED in Modulbauweise

    Omnibrain | 09:37


  1. 09:37

  2. 09:01

  3. 08:49

  4. 19:04

  5. 17:03

  6. 16:09

  7. 15:47

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel