Abo
  • Services:
Anzeige

Schnurlos Fernsehen per WLAN auf iPhone und iPod touch

Fernseh-Software EyeTV in Version 2.5 erschienen

Die MacOS-Fernsehsoftware EyeTV hat ein Update erfahren. Mit der Version 2.5 kommt nun Unterstützung für die WLAN-Funktionen des Apple iPhone und iPod touch hinzu. Damit lassen sich aufgenommene Sendungen schnurlos anschauen.

Besitzer eines iPhone oder iPod touch können per WLAN auf ihr EyeTV-Filmarchiv bzw. ihre Wiedergabelisten zugreifen und Filme anschauen. Ein iPhone oder ein iPod touch, die im selben WLAN arbeiten, können sich via Safari mit einem von EyeTV 2.5 installierten Webserver verbinden und das EyeTV Filmarchiv anzeigen. Filme lassen sich per Klick auswählen und abspielen.

Anzeige

Die Konvertierung und Übergabe an iTunes lässt sich über die neue Schaltfläche für den iPhone-Export erledigen. EyeTV kann aufgenommene Filme auch automatisch für das iPhone exportieren.

Außerdem kann man nun ohne Umwege per Timeshift zwischengespeicherte Inhalte auch dauerhaft sichern. Bemerkt der Benutzer beim Betrachten einer Live-Sendung, dass er diese gern aufzeichnen würde, kann er dies per Mausklick tun. Dazu navigiert man an die Stelle zurück, an der die Sendung begann und klickt dann die rote Schaltfläche in der EyeTV-Steuerung zur Aufzeichnung. EyeTV nimmt die gesamte Sendung ab dieser Stelle auf - so lange fortlaufend, bis der Benutzer die Aufnahme beendet. Die gewohnten Timeshift-Funktionen stehen währenddessen weiterhin zur Verfügung.

EyeTV 2.5 kann das Player-Fenster immer im Vordergrund halten. Dies gilt sowohl für Fernsehfenster als auch für Player, die Filme abspielen. Das schwebende Fenster lässt sich wie gewohnt verschieben und stufenlos in der Größe anpassen. Auch die Picture-in-Picture-Funktion lässt sich im schwebenden Player nutzen.

Außerdem verspricht der Hersteller Elgato, dass die Performance bei der Wiedergabe von HDTV im Format H.264 verbessert wurde. Dazu ist allerdings ein Intel-Core-2-Duo-Prozessor notwendig. Die Funktion Timeshift steht ab sofort auch für analoge TV-Lösungen und für die Analog-Funktion von Hybrid-Sticks zur Verfügung. Das Update kann ab sofort von Elgato Systems heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Lukas Buhmester 27. Sep 2007

Starbucks erlaubt ja auch nur allen Iphone/Ipod touch-Benutzern kostenlos auf ihre WLAN...

HarHart 26. Sep 2007

Hi, ich will ja niemanden enttäuschen. Aber das geht doch mit Smartphones, sprich...

schnurlos 25. Sep 2007

Danke. Auch wenn ein paar andere Lutscher hier im Forum kein Problem damit haben.

Blork 25. Sep 2007

WEnn man das Teil in der Hand dreht spielen die Mannschaften dann anders herum? :-)

passwortvergessen 25. Sep 2007

ja aber nur wenn man nicht wissen will welche Mannschaft gerade nen Tor geschossen hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PLANET SPORTS GmbH, München
  2. ppa - Pfälzische Pensionsanstalt, Bad Dürkheim
  3. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  2. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  3. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  4. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  5. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  6. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  7. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  8. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  9. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

  10. Brennstoffzelle

    Hazer will Wasserstoff günstiger machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Unglücklich gewähler Name im PlayStore

    Geheimnisträger | 17:57

  2. Re: Lieber mal das Darknet verbieten

    C00k1e | 17:56

  3. Re: Killer-Spiele sind der Katalysator

    Danijoo | 17:54

  4. Re: Wieso lässt sich das Aussehen von Linux nich...

    David64Bit | 17:54

  5. Keine Auswirkungen für Europa

    Majin23 | 17:53


  1. 17:31

  2. 17:19

  3. 15:58

  4. 15:15

  5. 14:56

  6. 12:32

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel