Aldi: Dual-Core-PC der 500-Euro-Klasse

Medion MD8827 mit Core 2 Duo E4400

Aldi bringt ab dem 26./27. September 2007 wieder einmal einen Computer in seine Läden und besinnt sich dabei auf die Tradition, Rechner für rund 500,- Euro bzw. ehemals 1.000 Mark anzubieten. Diesmal ist es der Medion MD8827 des gleichnamigen Haus- und Hofherstellers der Discounter-Kette. Das Gerät ist mit Intels Core 2 Duo E4400 mit 2 GHz Taktfrequenz ausgerüstet, der über 2 MByte L2 Cache und einen 800-MHz-Frontside-Bus verfügt.

Anzeige

Als Grafikkarte kommt Intels interne Grafiklösung Graphics Media Accelerator 950 (GMA) zum Einsatz, wobei man auch noch selbst dank des PCI-Express x16 Erweiterungsslots aufrüsten kann. Ohne richtige Grafikkarte dürfte das Spielvergnügen getrübt werden. Der Arbeitsspeicher ist mit 1 GByte DDR2 SDRAM normal groß.

Aldi Medion MD8827
Aldi Medion MD8827

Allerdings sind beide Speicherbänke des Boards dadurch belegt. Auf welche Kapazität sich der Aldi-PC aufrüsten lässt, wurde nicht mitgeteilt. Dazu kommt eine 360 GByte fassende SATA-Festplatte von Seagate mit 7.200 Umdrehungen pro Minute sowie 8 MByte Cache. Oben auf dem Midi-Tower ist eine Schnittstelle für eine externe USB-Festplatte in einem speziellen Gehäuse eingebaut, die ohne Zusatzkabel eine Verbindung zwischen dem externen Speichergerät und dem PC herstellt.

Dazu kommt ein DVB-T-Empfänger. Außerdem ist ein Analog-TV-Modul integriert. LGs Dual-Layer-Brenner arbeitet mit maximal 18facher Brenngeschwindigkeit. Der Medion-PC kommt mit einem eingebauten 8-in-1-Kartenleser. Der Rechner ist mit insgesamt sechs USB-2.0-Schnittstellen ausgerüstet.

Aldi: Dual-Core-PC der 500-Euro-Klasse 

WLAN-er 02. Nov 2007

WLAN_Kabel --> seehr cool :-}

Esde 01. Okt 2007

WLAN an einem Desktop???? Wozu?????

MirFälltGradKei... 28. Sep 2007

Davon wird die Qualität auch nicht steigen...........

bekiro 26. Sep 2007

Verknüfungen aufem Desktop und nen volles ... logisch will ja auch im "Startmenü...

bekiro 26. Sep 2007

statt dich gleich so im ton zu vergreifen solltest du vielleicht lernen besser zu...

Kommentieren


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 24. Sep 2007

Neuer Media Center Desktop bei Aldi: Medion PC MD8827

News & Schlagzeilen / 24. Sep 2007

Aldi PC Medion MD8827 mit Core 2 Duo E4400



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in (.NET)
    neveling.net GmbH, Hamburg
  2. Senior Head of IT Infrastructure and IT Operations (m/w)
    TUI Cruises GmbH, Hamburg
  3. Specialist Informationsschutz (m/w)
    BASF SE, Ludwigshafen
  4. Assistant Vice President, Product Services Analyst (m/w)
    Markit Indices, Frankfurt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Exportsoftware

    Umstieg von Aperture auf Lightroom leichtgemacht

  2. Freewavz

    Bluetooth-Kopfhörer als Fitnesstracker

  3. Stockende Verhandlungen

    Apple TV wird wohl weiterhin kein Fernsehen empfangen

  4. Internet-Brille

    Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor

  5. Ex-NSA-Chef

    Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma

  6. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  7. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  8. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  9. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  10. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel