Strato: ClusterIP soll Ausfallsicherheit erhöhen

Neue Zusatzpakete für dedizierte, gemanagte und virtuelle Server

Mit einigen Zusatzpaketen will die Freenet.de-Tochter Strato ihre Server-Angebote aufwerten. Dazu zählen unter anderem die Funktion "ClusterIP", um Ausfallrisiken zu minimieren, ein Portscanner, DVD-Backups und SSL-Zertifikate.

Anzeige

Für eine erhöhte Verfügbarkeit von Internetangeboten soll "ClusterIP" für zusätzlich 9,99 Euro im Monat sorgen. Der Dienst bildet automatisierte Fail-Over-Szenarien ab, so dass beim Ausfall einzelner Dienste ein Zweitserver transparent den Betrieb übernehmen kann. Auch Migrationszenarien sollen auf diese Art und Weise vereinfacht werden.

Mit "SecurityScan" will Strato Administratoren beim Aufspüren von offenen Ports und bekannten Sicherheitslücken unter die Arme greifen. Jeder Scan lässt sich konfigurieren und auch eine regelmäßige automatisierte Wiederholung ist möglich. Nach jedem Scan erzeugt SecurityScan einen übersichtlichen Bericht, der Preis liegt bei 2,49 Euro pro Monat.

Wer seine Server-Daten archivieren will oder muss, kann sich diese Backups auf DVD zuschicken lassen. Der "DVDArchive" getaufte Dienst kostet 12,90 Euro pro DVD. Zudem bietet Strato mit "EasySSL" verschiedene SSL-Zertifikate der VeriSign-Tochter Thawte an, darunter auch so genannte "SGC SuperCerts" mit besonders sicherer 256-Bit-Verschlüsselung und erhöhter Browserkompatibilität. EasySSL gibt es ab 7,90 Euro pro Monat.


RipClaw 19. Sep 2007

Ich hab meine Preise von PSW http://www.psw.net/ssl.cfm Das ist bisher der günstigste...

Maxxl 19. Sep 2007

Ich weiß ja nicht, wo ihr eure Preise hernehmt. Aber was ich auf den Websites von Comodo...

gt 19. Sep 2007

Oder einfach bei GeoTrust ein SSLcert. holen für 14,99 $ pro Jahr...

NN 18. Sep 2007

lol, das hab icha uch sofort gedacht ^^ (na gut, ich wusste nicht welcher Paragraph es...

Bene 18. Sep 2007

klingt mir nach 202c StGB :)

Kommentieren




Anzeige

  1. Applikationsentwickler (m/w) für die Designated Complaint Unit
    Siemens AG, Marburg
  2. Technical Inhouse Consultant E-Commerce-Systems (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. Doktorand/in videobasierte Merkmalserkennung - Fußgängerverhalten
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Informatiker (m/w)
    Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Frankfurt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. IPv6

    Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen

  2. Urheberrecht

    Täglich eine Million Löschanfragen an Google

  3. Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken

  4. Microsoft

    Lumia 530 mit Dual-SIM kommt für weniger als 100 Euro

  5. Daimler

    Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

  6. Test Swing Copters

    Volle Punktzahl auf der Frustskala

  7. Übernahme

    Infineon kauft Mosfet-Hersteller für 3 Milliarden US-Dollar

  8. Microsoft

    Opera Mini wird Standardbrowser auf Nokia-Handys

  9. L Fino und L Bello

    LGs L-Serie mit Kitkat neu aufgelegt

  10. Anonymisierung

    Tor-Browser erhält Sicherheitscheck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

    •  / 
    Zum Artikel